Tipps zur Anschlussfinanzierung

Tipps zur Finanzierung

  • Optimierungspotenzial entdecken
  • Frühzeitig Angebote einholen
  • Clever sparen mit Zinssicherheit

Beratungstermin vereinbaren

Finanzierung optimieren

Bei Ablauf der Zinsbindung haben Sie die Möglichkeit, die Bank zu wechseln und die Darlehensbedingungen neu zu verhandeln. Gleichzeitig können Sie den neuen Kredit an Ihre aktuelle persönliche und finanzielle Situation anpassen. Möchten Sie vielleicht die Darlehensrate ändern? Oder möchten Sie Sondertilgungen vornehmen?

Wir geben Ihnen Tipps und Anregungen, damit Sie Ihr Optimierungspotenzial voll ausschöpfen können.


Rechtzeitig vergleichen

Banken sind verpflichtet, ihren Kunden drei Monate vor Ende der Zinsbindung ein neues Angebot zu unterbreiten. Darauf sollten Sie aber nicht warten. Besser ist es, sich spätestens zwölf Monate vor Ablauf der Zinsbindung Finanzierungsangebote bei mehreren Banken einzuholen und diese intensiv zu vergleichen. Oft bietet der Markt bessere Konditionen als Ihr aktueller Kreditgeber.

Planen Sie daher rechtzeitig Ihre Anschlussfinanzierung. Nutzen Sie dabei das niedrige Zinsniveau und aktuelle Aktionen.


Passender Zeitpunkt

Die Wahl des richtigen Zeitpunkts für Ihre Anschlussfinanzierung wird maßgeblich durch Ihre Einschätzung der zukünftigen Zinsentwicklung beeinflusst. Wenn Sie davon ausgehen, dass die Marktzinsen bis zum tatsächlichen Ablauf Ihrer Sollzinsbindung ansteigen, sollten Sie frühzeitig reagieren und sich die aktuellen Zinskonditionen sichern.


Kosten beim Bankwechsel

Ein Bankwechsel für die Anschlussfinanzierung ist weder teuer noch umständlich. Den oftmals vierstelligen Einsparpotenzialen beim Bankwechsel stehen oft nur vergleichsweise niedrige Kosten für das Abtreten der Grundschuld gegenüber.

Bei einer Grundschuld von 100.000 Euro und einem Vollzug durch die Bank liegen die Kosten bei knapp 200 Euro. Die Ersparnis hingegen kann mehrere Tausend Euro betragen, je nachdem, wie hoch der erzielte Zinsvorteil ist.


Finanzieren mit Interhyp

Die Interhyp-Berater sind Spezialisten für Ihre Anschlussfinanzierung. Gemeinsam mit Ihnen analysiert Ihr persönlicher Interhyp-Finanzierungsberater Ihre Lebenssituation, Ihre Wünsche und Ihre finanziellen Rahmenbedingungen und erstellt ein für Sie maßgeschneidertes Finanzierungskonzept. Dabei kann er aus dem Angebot von weit über 300 Darlehensgebern auswählen.