Was kann ich mir leisten?

Das Fundament einer soliden Baufinanzierung ist ein ehrlicher Kassensturz. Er zeigt Ihnen, wie viel Geld Ihnen im Monat für einen Kredit zur Verfügung steht. Dabei sind die beiden folgenden Schritte notwendig:

1. Schritt: monatlichen Spielraum ermitteln

Als Erstes sollten Sie eine Haushaltsrechnung aufstellen und dabei sämtliche Einnahmen und Ausgaben erfassen. Mit unserem Haushaltsrechner ermitteln Sie in wenigen Minuten, wie viel Geld Ihnen für eine Immobilienfinanzierung monatlich tatsächlich zur Verfügung steht.

Haushaltsrechner

2. Schritt: maximalen Kaufpreis ermitteln

Wenn Sie Ihren monatlichen Spielraum kennen, können Sie ausrechnen, wie viel Ihre zukünftige Immobilie kosten darf. Unser Budgetrechner zeigt Ihnen, welche maximale Kreditsumme im Rahmen Ihrer finanziellen Möglichkeiten liegt. Neben dem eigentlichen Kaufpreis für die Immobilie fallen diverse Nebenkosten an, die auf den ersten Blick übersehen werden können. Nutzen Sie unsere Nebenkostenübersicht, um einen Überblick über alle relevanten Kostenpositionen zu erhalten.

Budgetrechner

Hilfe beim Kassensturz: die VorausBeratung von Interhyp

Professionelle Unterstützung bei Ihrem Budget-Check bietet Ihnen unsere VorausBeratung. Auch wenn Sie noch kein konkretes Objekt im Blick haben, hilft Ihnen Ihr Interhyp-Finanzierungsspezialist kostenlos und unverbindlich weiter: Er ermittelt mit Ihnen gemeinsam, wie viel Eigenheim Sie sich leisten können — und welche Konditionen für Sie derzeit möglich sind. Dabei greift er auf über 300 Angebote von Banken und Sparkassen zurück. Damit können Sie leichter die passende Immobilie finden — und haben auch einen Vorteil beim Kauf: Sie können innerhalb kürzester Zeit eine Finanzierungszusage erhalten. Somit steigen auch Ihre Chancen, den Zuschlag für den Kauf Ihrer Traumimmobilie zu erhalten.

Interhyp-VorausBeratung