Versicherungen

Versicherungen

  • Optimale Ergänzung zur Finanzierung
  • Absicherung von finanziellen und persönlichen Risiken
  • Günstige Angebote von unserem Partner CosmosDirekt

Bauherren-Haftpflicht

Als Bauherr haften Sie für Unfälle, die auf Ihrer Baustelle geschehen: Verletzt sich auf Ihrer Baustelle ein Passant oder spielende Kinder, haften Sie als Bauherr unbegrenzt und ein Leben lang. Enorme Schadenersatzforderungen können so auf Sie zukommen, die auch leicht zur Existenzfrage werden können.

Die Bauherren-Haftpflichtversicherung schützt den versicherten Eigentümer vor möglichen hohen Schadenersatzansprüchen. Selbst wenn Sie einen Architekten, eine Baufirma oder Handwerker beauftragen, können Sie für Versäumnisse zum Beispiel bei der Absicherung haftbar gemacht werden


Berufsunfähigkeits-Schutz

Neben Arbeitslosigkeit ist Berufsunfähigkeit das zweite große Risiko, durch das eine Immobilienfinanzierung ins Wanken geraten kann.

Eine häufige Variante des Berufsunfähigkeits-Schutzes ist eine Kombination aus Berufsunfähigkeits- und Risiko-Lebensversicherung, eine sogenannte Kombi-Police. Diese bietet nicht nur Schutz vor Berufsunfähigkeit, sondern leistet auch im Todesfall. Es gibt auch Berufsunfähigkeits-Schutz, der ohne Todesfallschutz angeboten wird, die sogenannten selbstständigen Policen.


Hausratsversicherung

Die Hausratversicherung leistet in einer Vielzahl von Fällen, bei denen Einrichtung und weitere Eigentumsgegenstände in Gefahr geraten können, beschädigt oder zerstört zu werden. Die Höhe der Versicherungsprämie ist abhängig von der Versicherungssumme, vom Wohnort und vom gewählten Versicherungsunternehmen.


Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung

Die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung kommt für Schadenersatzforderungen auf oder wehrt unberechtigte Forderungen für Sie ab. Bei Sachschäden werden die Reparatur, die Wiederbeschaffung oder auch der Nutzungsausfall gezahlt. Werden Personen verletzt, zahlt die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht die Behandlungskosten, Schmerzensgelder und gegebenenfalls auch eine lebenslange Rente. Hier leistet die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung.


Risiko-Lebensversicherung

Mit einer Risiko-Lebensversicherung können Sie finanziellen Problemen im Todesfall vorbeugen. Verstirbt der Hauptverdiener, haben die Hinterbliebenen neben dem persönlichen Verlust oft auch mit den finanziellen Belastungen zu kämpfen — unter anderem mit den Raten aus der Baufinanzierung.


Wohngebäudeversicherung

Grundsätzlich ist eine Wohngebäudeversicherung für jeden Hausbesizer sinnvoll, nicht zuletzt auch weil einige Kreditinstitute die Auszahlung des Darlehens an den Nachweis einer Wohngebäudeversicherung koppeln.

Als Eigentümer einer Wohnung müssen Sie in der Regel keine Wohngebäudeversicherung abschließen, da diese meistens über eine gemeinsame Wohngebäudeversicherung des Mehrfamilienhauses abgesichert ist. Sicherheitshalber sollten Sie sich jedoch entsprechend bei der Hausverwaltung rückversichern.