Persönlicher Zinsrechner

Welcher Zins gilt für die Finanzierung Ihrer Wunsch-Immobilie? Bereits wenige Angaben zur Finanzierung genügen für eine erste Einschätzung zu Ihrem individuellen Top-Zins.


Angaben zum Vorhaben
Wählen Sie hier den für Ihr Vorhaben zutreffenden Verwendungszweck.

Kauf eines Neubaus vom Bauträger:
Sie kaufen eine Immobilie, die gerade neu erbaut wurde.

Kauf einer bestehenden Immobilie:
Sie kaufen eine nicht neu erbaute Immobilie (z.B. Altbauwohnung).

Eigenes Bauvorhaben:
Sie bauen Ihr eigenes Haus, das Sie dann später selbst bewohnen oder auch vermieten möchten.

Anschlussfinanzierung:
Die Sollzinsbindung Ihres bestehenden Darlehens läuft demnächst aus.

Umbau/Modernisierung:
Sie planen einen Umbau oder eine Modernisierung Ihrer Immobilie wie beispielsweise den Anbau eines Wintergartens oder die Erneuerung der Elektrik.

Kapitalbeschaffung für Immobilienbesitzer:
Sie beleihen eine bestehende Immobilie zur Beschaffung von Kapital für einen anderen Verwendungszweck.
Welche Art von Immobilie möchten Sie finanzieren?
Bitte wählen Sie hier aus, ob Sie die Immobilie selbst bewohnen, vermieten oder zu Teilen selbst bewohnen und vermieten.

Bitte beachten Sie, dass Eigentumswohnungen nur selbst bewohnt oder vollständig vermietet werden können. Eine teilweise Vermietung ist nicht möglich.
Angaben zur Person
 
 

Über den persönlichen Zinsrechner

Der persönliche Zinsrechner zur Baufinanzierung liefert Ihnen im Vergleich zu einer reinen Zinsübersicht oder einem einfachen Onlinezinsrechner einen genaueren Anhaltspunkt, wie der Zinssatz für Ihre Baufinanzierung aussehen wird — und dies bereits mit wenigen Angaben zum gewünschten Darlehen.