Sollzins-/Effektivzinsrechner

Ihre Angaben

Eckdaten des Angebots
Welchen Zinssatz möchten Sie berechnen?
 
Darlehensbetrag *  
Gebundener Sollzinssatz * pro Jahr
Bitte geben Sie hier den Sollzins für Ihr Darlehen ein - dies ist der Zinssatz, mit dem Ihr Darlehen tatsächlich verzinst wird.
Anzahl der Darlehensraten * pro Jahr  
Sollzinsbindung *
Die Sollzinsbindung ist die Zeit, für die ein fester Zinssatz für Ihr Darlehen vereinbart wird.
Anfängliche Tilgung *
Geben Sie hier bitte den von Ihnen gewünschten anfänglichen Tilgungssatz p.a. ein.

Die Tilgung gibt an, wie viel Sie von Ihrem Darlehen pro Jahr zurückzahlen.
Auszahlungskurs *
Der Auszahlungskurs ist die Differenz zwischen einer vollen Darlehensauszahlung und einem Disagio. Bei der Vereinbarung eines Disagios zahlt die Bank die Kreditsumme nicht zu 100 Prozent aus, sondern mit einem Abschlag von bis zu zehn Prozent. Das Disagio wirkt dabei wie eine Vorauszahlung des Darlehensnehmers auf die Zinsen. Denn die Bank senkt gleichzeitig den gebundenen Sollzins des Darlehens, so dass der effektive Jahreszins etwa identisch bleibt.

Für Kapitalanleger kann ein Disagio steuerlich interessant sein, da es zu den Geldbeschaffungskosten gehört, die als Werbungskosten absetzbar sind.
Nebenkosten
Hier können Sie anfallende Kosten für z.B. Bearbeitungsgebühren eingeben.

Schätzgebühren, Notar- und Grundbuchgebühren, Kontoführungsgebühren sowie Bereitstellungszinsen werden bei der Berechnung des effektiven Jahreszinssatzes nach PAngV (Preisangabenordnung) und ISMA (International Securities Market Association) nicht berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass seit dem 01. September 2000 der "PAngV - Effektivsatz" offiziell nach der sogenannten "ISMA - Berechnungsmethodik" errechnet wird.
  Berechnen
Kontakt


Über den Sollzins-Effektivzinsrechner:
Sollzins und Effektivzins können stark voneinander abweichen. Dabei ist der Sollzins meist deutlich niedriger als der Effektivzins. Dieser Onlinerechner ermittelt aus dem Sollzins den Effektivzins (und umgekehrt) ohne Berücksichtigung der zukünftigen Zinsentwicklung durch das finanzierende Kreditinstitut. So können Sie verschiedene Baufinanzierungs-Angebote miteinander vergleichen.