Warum ist es notwendig, dass ich so umfangreiche Unterlagen einreiche?

Hier finden Sie die Antwort

Ihre Unterlagen dienen als Nachweise für die Informationen, die Sie in Ihrer Finanzierungsanfrage angegeben haben und ermöglichen dem Kreditgeber, Vertrauen zu Ihnen aufzubauen. Schließlich überweist er Ihnen bei Zustandekommen des Vertrages eine hohe Geldsumme, die Sie je nach Höhe Ihrer Tilgung über 20 bis 30 Jahre zurückzahlen werden. Außerdem wird anhand Ihrer Objektunterlagen die Beleihbarkeit Ihrer Immobilie geprüft. Das wiederum hilft Ihnen bei der Einschätzung, ob der Preis, den Sie für Ihre Immobilie bezahlt haben, wertgerecht ist. Eine ordentliche Kreditprüfung dient nicht nur zum Schutz des Kreditgebers, sondern bewahrt auch Sie vor Schaden.

Übrigens

Ab einer bestimmten Kredithöhe sind Kreditinstitute laut Gesetz verpflichtet, umfassenden Einblick in die wirtschaftlichen Verhältnisse eines Kreditnehmers zu nehmen (§ 18 Kreditwesengesetz).

Zurück zu allen FAQs

FAQ