Newsletter

BAUGELD-NEWS ANSCHLUSSFINANZIERUNG VOM 23. Mai 2014

Anschlussfinanzierung für Sie

Ihre aktuellen Informationen zur Anschlussfinanzierung

  • Umschulden: Bestsätze bei nur rund zwei Prozent
  • Günstige Zinsen für kleinere Wohnträume
  • Gut beraten zum Anschlusskredit - an über 70 Standorten in Deutschland

Angebot anfordern

UMSCHULDEN: BESTSÄTZE BEI NUR ZWEI PROZENT

Wer bald einen Anschlusskredit braucht, kann derzeit von extrem günstigen Zinsen profitieren: Bestsätze für zehnjährige Darlehen liegen nur bei knapp unter zwei Prozent pro Jahr, in vielen Fällen sind Konditionen um 2,2 Prozent pro Jahr für zehnjährige Sollzinsbindungen möglich - zum Beispiel für eine Anschlussfinanzierung über ein Darlehen von 150.000 Euro bei einem Immobilienwert von 300.000 Euro.

Viele Eigenheimbesitzer können günstige Konditionen erhalten - auch weil sie im Vergleich zum Immobilienwert gar nicht mehr so viel Kredit aufnehmen müssen, was günstige Zinsen zufolge hat. Interhyp, Ihr Spezialist für die private Baufinanzierung, rät allen Eigenheimbesitzern jetzt:

Vertrag prüfen: Checken Sie Ihren Kreditvertrag! Vergleichen Sie Ihre Zinsen mit dem derzeitigen Niveau. In vielen Fällen wird der Zins des bestehenden Vertrages deutlich über dem derzeitigen Zinsniveau liegen, denn im historischen Vergleich lagen die Konditionen häufig höher, nicht selten beim Doppelten.

Zinscheck

Konditionen sichern: Wer bald eine Anschlussfinanzierung braucht, kann diese zu den aktuellen Konditionen festmachen. Sogar wer erst in einem Jahr oder noch später einen Anschlusskredit benötigt, bekommt jetzt die aktuellen Konditionen mit relativ geringen Aufschlägen und kann sie für die Zukunft festmachen.

Schneller schuldenfrei: Nutzen Sie das Zinsniveau - und werden sie schneller schuldenfrei. Denn sie sollten die Zinsersparnis in eine höhere Tilgung investieren So sind sie eher schuldenfrei als ursprünglich gedacht.

IHR HAUS IM NEUEN LOOK: GÜNSTIGE ZINSEN FÜR IHRE WOHNTRÄUME!

Endlich Sonnenschein! Da bekommen viele Lust, ihr Zuhause zu verschönern. Wenn auch Sie jetzt ans renovieren, modernisieren oder auch nur an neue Möbel denken, sollten Sie wissen: Dafür können Sie jetzt sehr günstige Konditionen nutzen. Denn die Zinsen für Wohnkredite sind gerade sehr attraktiv.

Aktuell können Eigenheimbesitzer für Renovierung, Modernisierung oder Anschaffungen wie neue Möbel einen Kredit von 5.000 bis 50.000 Euro für Zinsen von 3,99 Prozent effektiv pro Jahr (fester Sollzins: 3,92 Prozent) bekommen. Dabei ist eine kostenlose Sondertilgung in unbegrenzter Höhe jederzeit möglich. Der Kredit lässt sich unbürokratisch beantragen, ein Grundbucheintrag ist nicht nötig. Die Interhyp-Finanzierungsspezialisten beraten Sie umfassend zu einer Vielzahl von Konditionen von Konsumentenkrediten und unterstützen Sie gerne dabei, dass Ihre Wohnträume in Erfüllung gehen.

Rufen Sie uns an: 0800 200 15 15 42 . Oder fordern Sie ein Angebot an!

Tipp: Sie können auch günstige Konsumentenkredite zur freien Verwendung nutzen, die Konditionen dafür haben wir im Konsumentenkreditrechner gegenübergestellt - für Kredite von 3.000 bis 50.000 Euro.

GUT BERATEN ZUM ANSCHLUSSKREDIT - AN ÜBER 70 STANDORTEN IN DEUTSCHLAND

Mit der im Mai eröffneten Geschäftsstelle in Würzburg hat Interhyp nun mehr als 70 Standorte in ganz Deutschland. Unsere Finanzierungsexperten beraten Sie persönlich und vor Ort in den Räumlichkeiten von Interhyp, in vielen großen Metropolen und Ballungszentren, aber genauso auch in etlichen kleineren Städten in den Regionen. Lassen Sie sich doch zu Ihrer Anschlussfinanzierung beraten!

Was zu einer guten Beratung bei Interhyp gehört, zeigt unser Report mit der Interhyp-Finanzierungsberaterin Brigitte Wendt. Die Finanzierungsexpertin weiß: "Gut zuhören ist wichtig - und die richtigen Fragen stellen."

Beratungstermin vereinbaren