Newsletter

BAUGELD-NEWS ANSCHLUSSFINANZIERUNG VOM 18. NOVEMBER 2016

Anschlussfinanzierung für Sie

Ihre aktuellen Informationen zur Anschlussfinanzierung

  • Top-Testergebnis: Interhyp gehört zu den fairsten Baufinanzierern
  • Bis 31.12.: Mit Sondertilgung kräftig sparen
  • Interview: Beste Zeiten für den Anschlusskredit

Angebot anfordern

TOP-TESTERGEBNIS: INTERHYP GEHÖRT ZU DEUTSCHLANDS FAIRSTEN BAUFINANZIERERN

Bei Interhyp werden Sie fair und partnerschaftlich beraten. Das zeigt auch der aktuelle Baufinanzierer-Test von FOCUS-MONEY (Ausgabe 47/2016). Auch in diesem Jahr gehört Interhyp, zum sechsten Mal in Folge, zu den fairsten Baufinanzierern Deutschlands.

Sie möchten für Ihre Anschlussfinanzierung umfassend und transparent beraten werden? Sie wünschen sich ein breites Produktangebot und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis? Dass Sie bei Interhyp für die Finanzierung Ihres Wohntraums bestens beraten sind, zeigt der aktuelle Test von FOCUS-MONEY (Ausgabe 47/2016). Die Tester haben untersucht, welche Anbieter die beste Kundenorientierung und eine zuverlässige Beratung liefern. Insgesamt 25 Anbieter, darunter Banken und Vermittler, wurden untersucht. Interhyp ist einer von sechs Anbietern, die im Gesamtergebnis die Bestnote erzielten. Besonders erfreulich: Als einziger Vermittler im Test hat Interhyp in allen Kategorien (Produktangebot, Kundenservice, Kundenkommunikation, Kundenberatung und Preis-Leistungs-Verhältnis) die Bewertung "sehr gut" erreicht.

Faire Beratung: Wenn Sie wissen wollen, wie viel eine Anschlussfinanzierung bei Interhyp aktuell kosten würde und wie Sie Ihr Darlehen am besten ausgestalten, um viel zu sparen und schnell schuldenfrei zu sein, dann lassen Sie sich gerne von den Interhyp-Finanzierungsexperten beraten - wir beraten Sie fair und partnerschaftlich.

Tipp: Wollen Sie für Ihre Anschlussfinanzierung jetzt günstige Zinsen? Dann sollten Sie aktiv werden. Machen Sie den Zins-Check mit den Eckdaten zur Finanzierung!

Zins-Check

Beratungstermin vereinbaren

BIS 31.12.: MIT SONDERTILGUNG KRÄFTIG SPAREN

Keine Zinsen auf dem Konto? Dann nutzen Sie eine andere, clevere Sparchance: Die Sondertilgung des Kredites! Damit können Sie häufig deutlich mehr Zinskosten sparen als die Geldanlage bringt. Oft ist die Sondertilgung auf eine bestimmte Summe pro Kalenderjahr beschränkt.

Wer sein Geld in die Tilgung steckt statt es aufs Sparbuch zu legen, kann den Zinsvorteil nutzen. Ein einfaches Beispiel: Wer 10.000 Euro auf dem Sparbuch anlegt, erhält derzeit oft nur rund 0,5 Prozent Zinsen pro Jahr. Die Zinserträge belaufen sich also auf 50 Euro im ersten Jahr. Für einen bestehenden Kredit, der zum Beispiel vor fünf Jahren abgeschlossen wurde, werden leicht rund 3,5 Prozent Zinsen pro Jahr fällig. Wer 10.000 Euro tilgt, muss damit 350 Euro weniger an Zinskosten im Jahr zahlen.

Sondertilgung fürs Eigenheim

Zudem setzt die Sondertilgung einen Tilgungsturbo in Gang. Denn weil die Darlehenssumme sinkt, wird auch der Zinsanteil an der Rate geringer und der Tilgungsanteil steigt schneller als ohne Sondertilgung. Die Restschuld am Ende der Zinsbindung ist somit geringer und das Darlehen ist insgesamt schneller zurückgezahlt.

Tipp: Verglichen mit dem, was Spareinlagen derzeit einbringen, ist die Schuldentilgung heute oft die lohnenswertere Geldanlage. Checken Sie Ihre Sparkonten. Rechnen Sie gegen, was die Tilgung Ihres Kredits bringen würde - unser Tilgungsrechner hilft Ihnen dabei.

Tilgungsrechner

EXPERTENINTERVIEW: BESTE ZEITEN FÜR DEN ANSCHLUSSKREDIT

Nach der Wahl in den USA sind die Märkte in Bewegung. Werden die Zinsen so niedrig bleiben? Fakt ist: 2016 waren sie historisch niedrig. Und Anschlussfinanzierer konnten besonders profitieren, wie unser Experteninterview zeigt.

Das Baufinanzierungsjahr 2016 hat extrem günstige Zinsen beschert. Anschlussfinanzierer können oft besonders profitieren. Wieso, das zeigt die Interhyp-Finanzierungsberaterin Sarah Herbke.

Sarah Herbke: In vielen Fällen sind die Konditionen für Anschlussfinanzierer noch deutlich besser als für Bauherren und Käufer. Bei der Anschlussfinanzierung bekommen Kunden besonders gute Konditionen, weil sie die vergangenen zehn Jahre schon getilgt haben. Dadurch ist ihr Beleihungsauslauf meist recht gut. Die Banken honorieren dies mit günstigen Zinsen, weil dann ihr Ausfallrisiko gering ist. Dazu kommt: Die Preise sind vielerorts sehr angestiegen. Das wirkt sich auch auf den Beleihungswert aus, denn es wird ja bei einer Anschlussfinanzierung meistens wieder eine Objektbewertung gemacht. Sprich, wer jetzt einen Anschlusskredit braucht, findet in vielen Fällen optimale Bedingungen vor: Er hatte meist eine günstige Immobilie erworben, die heute etliche Prozent teurer wäre, er hat viel getilgt und er hat das günstige Zinsniveau. Also kann es Anschlussfinanzierer eigentlich gar nicht besser treffen als momentan.

Das komplette Interview lesen Sie hier:

Experteninterview Anschlussfinanzierung

NEUE ZINS-CHARTS: Verfolgen Sie die Zinsentwicklung, um den optimalen Zeitpunkt für Ihre Anschlussfinanzierung zu finden: Mit unseren Zins-Charts sehen Sie, wie sich die Zinsen aktuell und historisch entwickeln. Informieren Sie sich!

Zins-Charts


Tipp: Sie wollen immer über aktuelle Marktentwicklungen, Fördermittel, Studien und Neuigkeiten informiert sein? Dann schauen Sie doch in unsere News - dort erfahren Sie mehr über das, was auf dem Immobilien- und Baufinanzierungsmarkt passiert.

Zum Beispiel:

Immobilienpreise: Eigenheime und Mehrfamilienhäuser verteuern sich weiter

Der Steigflug der Immobilienpreise scheint unaufhaltsam weiterzugehen. Im aktuellen Immobilienpreisindex sieht der Verband der Pfandbriefbanken Wertzuwächse zwischen 6,4 und 7,1 Prozent...

Immobilienkredite: Debatte über neue Regelungen

Für Immobilienkredite gilt seit März 2016 die neue EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie. Die Länder Baden-Württemberg und Hessen haben eine Bundesratsinitiative auf den Weg gebracht, um Nachbesserungen umzusetzen....

Immobilienpreise steigen stürmisch

Die seit 2010 anhaltend steigenden Immobilienpreise haben nach Untersuchungen des Immobilienverbands Deutschland (IVD) in diesem Jahr an Tempo gewonnen. Insbesondere in den deutschen Großstädten registrieren die Experten eine deutlich stärkere Steigerung der Immobilienpreise als in den vergangenen Jahren....


Redaktion: Britta Barlage

Interhyp AG, 18.11.2016

Bester Baufinanzierer (Euro 8/2015)

Interhyp wurde bereits zum elften Mal in Folge vom Wirtschaftsmagazin Euro als "Bester Baufinanzierer" ausgezeichnet.

Deutscher Servicepreis 2016

Im Vergleich: 43 Unternehmen; Preisträger TOP 3