Newsletter

BAUGELD-NEWS ERSTFINANZIERUNG VOM 20. JUNI 2014

Ihre Erstfinanzierung

Ihre aktuellen Informationen zur Immobilienfinanzierung

  • Blick zurück: Immobilienkredite heute extrem günstig
  • Titel für Interhyp: Zins-Award 2014!
  • KfW-Darlehen: Welches passt für Sie?

Angebot anfordern

BLICK ZURÜCK: IMMOBILIENKREDITE HEUTE EXTREM GÜNSTIG

Interhyp hat für Sie ermittelt, was Immobilienkredite heute im Vergleich zu früheren Jahren kosten. Unsere Grafik zeigt das Ergebnis: Im Vergleich zu früher sparen Darlehensnehmer oft Tausende Euro! Ein 200.000-Euro-Darlehen kostete im Juni 1980 über zehn Jahre rund 136.000 Euro mehr als heute.

Über Jahrzehnte hinweg lagen die Zinsen ein Vielfaches über dem heutigen Niveau. Der langjährige Durchschnittszins ist mit rund 6,5 Prozent knapp dreimal so hoch wie die derzeitigen Konditionen. Interhyp hat die heutigen Konditionen mit üblichen Zinsen in den Jahren 1980, 1990, 2000 und 2010 verglichen. Das Ergebnis: Die Zinskosten, die Darlehensnehmer über zehn Jahre zahlen müssen, sind aktuell deutlich geringer als in der Vergangenheit.

Alle Infos und die Grafik zu unserem Blick in die Vergangenheit.

Das heißt: Auch wenn die Preise für Wohnungen und Häuser in vielen Städten gestiegen sind, bleibt der Immobilienkauf für viele Interessenten erschwinglich. Machen Sie sich selbst ein Bild vom derzeitigen Zinsniveau:

Zu Ihrem persönlichen Zinscheck

Tipps:

Frühzeitig informieren: Lassen Sie sich schon frühzeitig - möglichst schon vor dem Immobilienkauf - dazu beraten, welcher finanzielle Rahmen bei den derzeitigen Konditionen für Sie möglich ist. Wer sein Budget genau kennt, findet leichter die passende Immobilie. Und mit einem fertigen Finanzierungskonzept in der Tasche erhalten Sie auch eher den Zuschlag beim Kauf. Interhyp berät Sie auch ohne konkretes Objekt umfassend zu den Möglichkeiten der Finanzierung - in der VorausBeratung von Interhyp: Zur VorausBeratung

Bauherren: Wir haben unseren Ratgeber bauen&finanzieren neu aufgelegt! Lesen Sie viele gute Tipps und Infos rund um Ihre Baufinanzierung, in unserer Broschüre, die Sie als pdf-Dokument kostenlos bestellen können:

Zum Ratgeber bauen&finanzieren

TITEL FÜR INTERHYP: ZINS-AWARD 2014!

Die deutsche Elf hat bei der WM einen Traumstart hingelegt - das weckt Hoffnungen auf den Titel! Interhyp, Ihr Spezialist für die private Baufinanzierung, hat kurz vor der WM auch einen Titel errungen: Wie schon im Vorjahr wurden wir mit dem Zins-Award ausgezeichnet. Und zwar gleich in zwei Kategorien: als "Bester Hypothekenvermittler" für Immobilienkredite mit zehn- und zwanzigjähriger Zinsbindung und als "Bester Hypothekenvermittler" für zwanzigjährige Volltilger-Darlehen.

Der Nachrichtensender n-tv, die FMH-Finanzberatung und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) ehren mit diesem Preis die besten Unternehmen der Finanzbranche.

Die für den Zins-Award 2014 vorgenommene Qualitätsprüfung erstreckte sich sowohl auf die Angebote von Vermittlern als auch auf die Produkte von Banken und Versicherern. Grundsätzlich wurden Hypotheken mit verschiedenen Sollzinsbindungen und unterschiedlichen Tilgungsmodalitäten betrachtet. Die besten Anbieter wurden außerdem auf ihren Service getestet. Dazu wertete das Deutsche Institut für Service-Qualität die Internetseiten der Unternehmen aus und beurteilte die Güte telefonischer Beratungen und Auskünfte via E-Mail.

Interhyp überzeugte in den Produktkategorien "Bester Hypothekenvermittler (80% Beleihung / 10 und 20 Jahre fest / 2% Tilgung)" und "Bester Hypothekenvermittler (80% Beleihung / 20 Jahre fest / Volltilgung)".

Pressemitteilung zum Zins-Award

Tipps: Achten Sie bei Ihrer Baufinanzierung vor allem jetzt, in der Niedrigzinsphase, auf eine lange Zinssicherung von zehn Jahren und mehr und eine hohe Tilgung von mindestens zwei, besser drei Prozent. Auch Volltilgerdarlehen können sinnvoll sein, dann sind Sie am Ende der Laufzeit schuldenfrei. Wenn Sie sich umfassend zu Ihrer Baufinanzierung beraten lassen wollen und von Top-Konditionen profitieren wollen, unterstützen die Interhyp-Finanzierungsberater Sie gerne, ganz einfach in unserer Beratung.

KFW-DARLEHEN: WELCHES PASST FÜR SIE?

Ob für ein Bau-, Kauf- oder Modernisierungsvorhaben - oft lassen sich günstige KfW-Kredite für die Immobilienfinanzierung nutzen. Welches KfW-Darlehen passt für Sie? Unser Entscheidungsbaum hilft Ihnen weiter.

Die staatliche Förderbank KfW bietet eine ganze Reihe von Förder-Darlehen an, die für Bauherren, Immobilienkäufer oder auch Eigenheimbesitzer mit Modernisierungsbedarf interessant sein können. Damit Sie für sich das passende Darlehen finden, haben wir eine Infografik für Sie vorbereitet.

Zum Entscheidungsbaum

Besonders zinsgünstig sind die KfW-Kredite zur Förderung der Energieeffizienz. Dazu gehören das Programm Energieeffizient Bauen (KfW-Programmnummer 153) und das Programm Energieeffizient Sanieren (Programmnummer 151 und 152). Diese sollen unter anderem dafür sorgen, dass die Belastung durch die Heizkosten reduziert werden.

Die KfW-Programme im Überblick.

Gerne informieren wir Sie darüber, ob und inwiefern der Einbau eines KfW-Darlehens in Ihre Finanzierung sinnvoll ist. Lassen Sie sich einfach beraten!


Redaktion: Britta Barlage

Interhyp AG, 20.06.2014