Teilnahmebedingungen für das Interhyp-Wohntraum-Quiz

Quizbeschreibung:

Bitte beantworte alle 10 Fragen des Interhyp-Wohntraum-Quiz'. Je mehr richtige Antworten Du gibst und je schneller Du bist, desto höher sind Deine Gewinnchancen. Und Du kannst Deine Chancen noch vergrößern, wenn Du das Quiz auf Facebook, Twitter und Google+ mit anderen Nutzern teilst. Die Teilnehmer mit den besten Highscores gewinnen. Sollten die Highscores gleich sein, entscheidet das Los. Die Teilnahme ist von Montag, 26.10.2015, 14 Uhr, bis Sonntag, 08.11.2015, bis 23:59 Uhr möglich. Als Gewinn werden je nach Platzierung 20 Gegenstände für das Zuhause vergeben. Teilnahmeberechtigt an diesem Gewinnspiel sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnort in Deutschland.

1. Veranstalter und verantwortlich für diese Kampagne ist die Interhyp AG, Marcel-Breuer-Str. 18, 80807 München.

2. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen.

3. Das Gewinnspiel beginnt am 26.10.2015, 14 Uhr, und endet am 08.11.2015, 23:59 Uhr.

4. Teilnehmer am Gewinnspiel müssen über einen Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse verfügen. Die Verwendung mehrerer E-Mail-Adresse zur Erhöhung der Gewinnchancen ist nicht erlaubt.

5. Das Quiz steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter und Google+ und wird in keiner Weise von Facebook unterstützt, gesponsert oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, Twitter oder Google+ sondern die Interhyp AG, Marcel-Breuer-Str. 18, 80807 München. Die bereitgestellten Informationen werden für die Kontaktierung des Gewinners sowie für die Zustellung und Verwaltung des Gewinns verwendet. Darüber hinaus ist es Interhyp gestattet, die Teilnehmer nach ihrer E-Mail-Adresse zu fragen und anschließend darüber zu kommunizieren. Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu diesem Quiz sind ausschließlich an die Interhyp AG zu richten.

6. Durch die Teilnahme am Quiz erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Interhyp die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Quiz und darüber hinaus speichert.

7. Interhyp weist darauf hin und der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass ihr Partner "contentking.de" (Bindstr. 59, 88239 Wangen) das Quiz hostet und alle angegebenen personenbezogenen Daten des Teilnehmers im Rahmen des Quiz erheben, verarbeiten und nutzen darf.

8. Es steht dem Teilnehmer frei, zu jedem Zeitpunkt die jeweils erteilten Einwilligungen, ganz oder teilweise, ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und die Teilnahme zu beenden.

9. Interhyp kann einzelne Teilnehmer ausschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Ggf. können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

10. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Daten selbst verantwortlich. Falls der Gewinn im Zuge des Gewinnspiels durch fehlerhafte Datenangaben nicht korrekt zugeordnet werden kann oder der Teilnehmer sich nicht innerhalb von 72 Stunden nach Gewinnbenachrichtigung bei Interhyp meldet, entfällt der Gewinnanspruch des Teilnehmers. Interhyp behält sich in diesem Fall das Recht vor, den Gewinn anderen Teilnehmern zur Verfügung zu stellen.

11. Es werden folgende Preise vergeben:

1. Preis: Saugroboter Kobold VR200 von vorwerk im Wert von 750 Euro

2. Preis: Ethanol Kamin "Pompei" im Wert von 399 Euro

3. Preis: iSmartAlarm Home Security System im Wert von 280 Euro

4.- 20. Preis: Lightify System Starter Kit von Osram im Wert von 80 Euro

12. Unter allen Teilnehmern entscheidet der Highscore, dieser setzt sich zusammen aus richtigen Antworten und der für die Beantwortung benötigten Zeit. Durch Teilen des Quiz auf Social Media-Kanälen können weitere Punkte gesammelt werden. Für das Teilen ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Bei gleichen Ergebnissen entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

13. Die Gewinnbenachrichtigung wird spätestens zwei Tage nach Ende des Gewinnspiels veröffentlicht. Der Gewinner muss sich dann innerhalb von 72 Stunden bei Interhyp über die E-Mail-Adresse baufi2.0@interhyp.de melden und den Gewinn bestätigen. Anschließend wird der Gewinn per Post zugeschickt.

14. Mitarbeiter der Interhyp AG und der Interhyp Gruppe sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

15. Die Interhyp AG haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und oder Nutzung des Gewinns stehen, es sei denn, die Interhyp AG bzw. deren Erfüllungsgehilfen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie von wesentlichen Vertragspflichten.

16. Durch die Teilnahme am Quiz erklärt sich der Teilnehmer mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden.

17. Schlussbestimmungen

  • Aus der Teilnahme an der Verlosung ergibt sich keinerlei Rechtsanspruch, insbesondere besteht kein Anspruch auf einen Gewinn. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Interhyp behält sich vor, die Verlosung jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist Interhyp berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.
  • Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  • Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.