10 Jahre Interhyp-Beratung in Hamburg

10 Jahre Interhyp in Hamburg

Zum Jubiläum spenden wir 10.000 Euro an ein Hilfsprojekt

  • 10.000 Euro für ein Hilfsprojekt zum Jubiläum
  • Gewinnspiel auf alsterradio.de zur Auswahl des Projekts

Interhyp ist Deutschlands größter Vermittler für die private Baufinanzierung und hat alleine in Hamburg über 20.000 Menschen den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllt. Anlässlich des Jubiläums hat Interhyp in Kooperation mit alsterradio eine Spendenaktion ins Leben gerufen.

"Seit zehn Jahren unterstützen wir die Menschen in und um Hamburg bei ihren Bau- oder Kaufvorhaben mit unserer Vor-Ort-Beratung", sagt Mathias Breitkopf, Leiter der Interhyp-Niederlassung Hamburg. "Zum Jubiläum möchten wir ein Hamburger Hilfsprojekt bei der Umsetzung einer wichtigen Bau- oder Umgestaltungsmaßnahme unterstützen."

Bis Mitte Juli 2015 wurde auf alsterradio.de darüber abgestimmt, welches Projekt die Spende erhalten sollte.


Diese vier Hilfsprojekte standen zur Abstimmung:

BHH Sozialkontor

Das BHH Sozialkontor bietet vielfältige Wohn- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen im Großraum Hamburg. Mit der Spende soll der Nachbarschaftsgarten für die inklusiven Wohnhäuser in Groß Borstel gestaltet werden. Diesen Garten wollen die neuen Mieter mit Handicap zum Ort der Begegnung für alle Menschen in der Gegend machen.

Caritasverband für Hamburg

"Not sehen und handeln" – getreu diesem Motto engagiert sich der Caritasverband fürHamburg e.V. für benachteiligte Menschen in Hamburg. Ab Herbst sollen in der Ambulanz auf St. Pauli arme und obdachlose Menschen behandelt und zum Teil auch mit Zahnersatz versorgt werden. Durch diese Spende wäre es möglich, die Zahnambulanz mit einem dringend benötigten Hygieneraum auszustatten.

Frauen helfen Frauen Hamburg

Der Trägerverein Frauen helfen Frauen Hamburg e.V. betreibt zwei Autonome Hamburger Frauenhäuser. Ziel des Vereins ist es, von Gewalt betroffenen Frauen und ihren Kindern Schutz und Hilfe zu gewähren. Mit der Spende sollen Bäder saniert und Heizkörper sowie auch die 50 Jahre alten Heizungsleitungen erneuert werden.

Kinderhaus am Pinnasberg

In St. Pauli leben viele Kinder unter unwürdigen Bedingungen, in schwer belasteten Familien. Das Kinderhaus am Pinnasberg, ein Kinderheim mitten im Stadtteil St. Pauli, nimmt Kinder aus St. Pauli auf und kümmert sich um einen kindgerechten Alltag. Die Kinder bleiben weiterhin in ihrem sozialen Umfeld und haben regelmäßig Kontakt zu ihrer Familie. Der Dachboden des Hauses soll für die Kinder und Jugendlichen als Spiele-, Tobe- und Rückzugsraum ausgebaut werden. Die Spende soll diese Umgestaltung unterstützen.

Gewinnerprojekt steht fest

Der Sieger der Abstimmung steht fest: BHH Sozialkontor! Wir freuen uns, dass unsere Spende dem Nachbarschaftsgarten für die inklusiven Wohnhäuser zugute kommt!

Interhyp AG, 16.07.2015

Persönliche Finanzierungsberatung – auch in Hamburg!

Gut beraten

Direkt Beratungstermin vereinbaren

Niederlassung Hamburg

Logo alsterradio