Kündbare Darlehen mit gebundenem Sollzinssatz

Nicht zuletzt aufgrund der sich verändernden Arbeitswelt wird Flexibilität in allen Lebensbereichen immer wichtiger. Auch bei der Baufinanzierung wünschen sich mehr und mehr Kunden eine flexible Darlehensgestaltung und die Möglichkeit, bei Bedarf wieder "aussteigen" zu können.

So funktioniert's:

Gegen Zahlung eines Zinsaufschlags von etwa 0,3 bis 0,4 Prozentpunkten erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Darlehen während der Laufzeit ohne Angabe von Gründen vorzeitig zurückzuführen und müssen dann keine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen. Je nach Kreditgeber kann dabei eine bestimmte Sperrfrist vorgesehen sein.

Für wen ist es sinnvoll?

Kündbare Darlehen mit gebundenem Sollzinssatz können für Arbeitnehmer interessant sein, die sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen, aber zum Beispiel im Fall einer beruflichen Veränderung oder bei Eintritt eines Härtefalls nicht durch die Immobilie und ihre Baufinanzierung eingeschränkt sein wollen.

Lassen Sie sich individuell und unverbindlich beraten.