Newsletter

BAUGELD-NEWS ERSTFINANZIERUNG VOM 16. AUGUST 2019

Ihre Erstfinanzierung

Ihre aktuellen Informationen zur Immobilienfinanzierung

  • Interhyp ist erneut "Bester Baufinanzierer"
  • Zinsen im Check: Jetzt das Allzeittief nutzen!
  • Ein Grundstück finanzieren: So geht's

INTERHYP IST ERNEUT "BESTER BAUFINANZIERER"

Ausgezeichnete Beratung und bester Service - auch in diesem Jahr ist Interhyp wieder vom Wirtschaftsmagazin €uro prämiert worden. Und davon können Sie jetzt profitieren.

Bereits zum 14. Mal in Folge hat das Wirtschaftsmagazin €uro Interhyp als "Bester Baufinanzierer" ausgezeichnet (Ausgabe 8/2019). Mit insgesamt 71,3 Punkten in der Gesamtwertung erreicht Interhyp eine Spitzenposition, vor allem in puncto Beratung und Service erhält Interhyp Bestnoten. Grundlage für den Test bildet eine breit angelegte Untersuchung des Analyse-Instituts S.W.I. Finance.

Dabei wurden 24 wichtige Baufinanzierungsanbieter getestet, darunter Banken, Versicherungen und Baugeldvermittler. Die Testpersonen ermittelten dabei zunächst die Zinsen für verschiedene Kunden-Konstellationen. Anschließend wurde vor Ort und auch per Onlineberatung geprüft, wie die Kreditanbieter auf individuelle Kundenwünsche und Fragen eingehen. Abschließend ermittelten die Tester durch Anrufe und Recherche im Internet, wie sich die Institute gegenüber Interessenten verhalten und welche Informationen sie zur Verfügung stellen.

Ein erfreuliches Ergebnis für Interhyp! Denn mit unserer Beratung und unseren digitalen Services möchten wir unsere Kunden begeistern. Die Auszeichnung zum "Besten Baufinanzierer" honoriert die Qualität unserer Beratung und Services nun erneut.

TIPP: Profitieren Sie von der Top-Beratung des Testsiegers! Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten und profitieren Sie von ausgezeichnetem Service und bester Beratung.

Finanzierung anfragen

ZINSEN IM CHECK: JETZT DAS ALLZEITTIEF NUTZEN!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das historische Tief bei den Bauzinsen am besten für sich nutzen. Das geht ganz leicht – mit unseren Rechnern zur Baufinanzierung.

Während die Temperaturen stetig steigen, passiert am Finanzmarkt das Gegenteil. Die von der Europäischen Zentralbank (EZB) und auch der amerikanischen Notenbank Fed in Aussicht gestellte Lockerung der Geldpolitik hat die Baugeldzinsen weiter sinken lassen. Von der nun bekannt gewordenen Nachfolge an der EZB-Spitze werden keine wesentlichen Änderungen erwartet. Während die Lockerung der Geldpolitik für Sparer ein schlechtes Zeichen ist, können sich Kreditnehmer auf weiterhin niedrige Zinsen einstellen. Die Baugeldzinsen befinden sich in einem neuen Allzeittief. "Nie war es in der Geschichte der Bundesrepublik günstiger, eine Immobilienfinanzierung auf den Weg zu bringen - ob für den Bau, den Immobilienkauf oder für eine Umschuldung", sagt Mirjam Mohr, Interhyp-Vorständin für das Privatkundengeschäft. Auch die im monatlichen Interhyp-Bauzins-Trendbarometer befragten Experten erwarten kurzfristig sowie mittel- bis langfristig eher gleichbleibend niedrige Zinsen. Alle, die bauen oder kaufen wollen, können sich also weiterhin über die günstigen Zinsen freuen und für ihren Wohntraum profitieren. Wie Sie das aktuelle Zinstief für sich nutzen können, zeigen wir Ihnen im Überblick:

Tipp 1: Clever rechnen

Checken Sie die Eckdaten Ihrer Finanzierung! Mit ein paar Werten, wie der Darlehenssumme, dem Wert der Immobilie und der Zinsbindung, können Sie ganz schnell und einfach eine Orientierung zu Ihrem persönlichen Zinssatz erhalten – mit dem persönlichen Zinsrechner!

Persönlicher Zinsrechner

Auch um Ihre finanziellen Möglichkeiten schon vorab zu prüfen, bieten wir kostenlose Rechentools - zum Beispiel den Haushaltsrechner.

Tipp 2: Persönlich beraten - digital unterstützt

Um fürs eigene Zuhause den günstigsten Zins und die passende Finanzierung zu finden, ist eine persönliche Beratung sinnvoll. Interhyp bietet kompetente Beratung und bestmögliche Unterstützung durch digitale Medien – zum Beispiel mit Interhyp Home, unserem persönlichen Bereich auf der Website (rechts oben).

Per PC, Handy oder persönlich vor Ort: eine Baufinanzierungsberatung ist heute auf vielen Wegen möglich. Wir zeigen Ihnen, wie sich das aktuell günstige Zinsniveau am besten nutzen lässt und finden für Sie passende Angebote sowie die richtige Bank für Ihr Vorhaben.

Tipp 3: Wohlüberlegt finanzieren

Damit Sie möglichst lange von den attraktiven Zinskonditionen profitieren und möglichen Zinsänderungen in der Zukunft entgegenwirken können, lohnt es sich, eine lange Zinsbindung zu vereinbaren. 10 Jahre oder länger sind laut Interhyp empfehlenswert. Es sollte außerdem eine hohe Tilgungsrate von 3 Prozent und mehr festgelegt werden. Zusätzlich sollte die Möglichkeit von Fördermitteln, wie zum Beispiel KfW-Förderungen geprüft werden. Ihr persönlicher Interhyp-Berater steht Ihnen hier gerne zur Seite.

EIN GRUNDSTÜCK FINANZIEREN: SO GEHT'S

Bei der Finanzierung eines Grundstücks gelten andere Regeln als beim Immobilienkauf. Interhyp erklärt, worauf Sie achten sollten.

Wer bei der Suche nach Grundstücken ein passendes Angebot findet, sollte zugreifen, denn Bauland ist derzeit vielerorts rar und begehrt. Selbst wenn es noch keine konkreten Entwürfe für ein Haus gibt, kann sich der Grundstückskauf lohnen. Bei der Finanzierung gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Sind die Verhandlungen mit einem Bauunternehmer bereits im Gange und es ist abzusehen, dass der Hausbau wenige Monate nach dem Grundstückskauf beginnt, kann ein Gesamtdarlehen für das Haus und das Grundstück sinnvoll sein. Wenn Sie allerdings noch Zeit benötigen - etwa für die Planung oder Suche des Bauunternehmens - lässt sich das Grundstück auch getrennt vom Hausbau finanzieren.

Allerdings sollten Sie wissen: Die Bank, die das Darlehen für die Grundstücksfinanzierung gibt, darf sich im Grundbuch an erster Stelle eintragen lassen. Eine zweite Bank für die Hausfinanzierung würde nicht mehr erstrangig im Grundbuch stehen, was für sie weniger attraktiv ist. Deshalb kann es sinnvoll sein, das Grundstück ohne Kredit, möglichst mit Eigenkapital zu finanzieren oder ein Darlehen mit variablem Zins, das aber kündbar ist, oder ein Darlehen mit kurzer Laufzeit zu wählen für die Grundstücksfinanzierung. Hier ist eine gute Finanzierungsberatung gefragt – Interhyp hilft Ihnen gerne weiter.

TIPP: Sie haben Ihr Traumgrundstück gefunden und benötigen ein passendes Baudarlehen? Gerne hilft Ihnen Ihr Interhyp-Berater, die beste Finanzierungslösung für Sie zu finden. Jetzt einen Termin in Ihrer Nähe vereinbaren.

Immer informiert: Sie wollen immer über aktuelle Marktentwicklungen, Fördermittel, Studien und Neuigkeiten informiert sein? Dann schauen Sie doch in unsere News – dort erfahren Sie mehr über das, was auf dem Immobilien- und Baufinanzierungsmarkt passiert.

Zum Beispiel:


Redaktion: Carolin Perino/Britta Barlage

Interhyp AG, 16.08.2019

Bester Baufinanzierer (Euro 8/2017)

Interhyp wurde bereits zum vierzehnten Mal in Folge vom Wirtschaftsmagazin Euro als "Bester Baufinanzierer" ausgezeichnet.