Interhyp Newsletter

Zinsbericht

Ausgaben in der Übersicht


INTERHYP-ZINSBERICHT VOM 3. DEZEMBER 2015

Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG: Während in den USA eine Zinswende immer wahrscheinlicher wird, hat die Europäische Zentralbank ihre Geldpolitik weiter gelockert. Die anhaltenden Versuche der Währungshüter, dadurch die Konjunktur anzukurbeln und somit die Inflation zu erhöhen, führen weiterhin zu besten Finanzierungsbedingungen für Immobilienkäufer... [mehr...]


INTERHYP-ZINSBERICHT VOM 5. NOVEMBER 2015

Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG: So ungünstig die zaghafte Konjunkturerholung und die einhergehenden, niedrigen Inflationsraten in Europa für die Europäische Zentralbank sind, so positiv sind sie für Immobilienkäufer in Deutschland... [mehr...]


INTERHYP-ZINSBERICHT VOM 1. OKTOBER 2015

Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG: Wie prognostiziert haben sich die Zinsen für Immobilienkredite seitwärts bewegt. Die Konditionen für zehnjährige Darlehen liegen für die Mehrheit der Häuslebauer aktuell bei rund 1,6 Prozent... [mehr...]


INTERHYP-ZINSBERICHT VOM 3. SEPTEMBER 2015

Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG: Nach Subprime-Krise, Bankenkrise und Eurokrise sah es in den vergangenen Wochen kurzfristig so aus, als ob die Griechenlandkrise nun von einer Chinakrise abgelöst würde. Doch nach einem kurzen Beben an den Börsen ist an den Finanzmärkten bereits wieder eine gewisse Normalität eingekehrt... [mehr...]


INTERHYP-ZINSBERICHT VOM 6. AUGUST 2015

Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG: Wer sich in diesem Sommer für einen Immobilienkauf entscheidet, kann sich über günstige Finanzierungsbedingungen freuen. Die Zinsen für Kredite mit zehnjähriger Zinsbindung sind wieder leicht gefallen... [mehr...]