Interhyp Newsletter

Zinsbericht

Ausgaben in der Übersicht


INTERHYP-ZINSBERICHT VOM 2. MAI 2019

Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG: "Gute Zeiten für Bauherren und Käufer: Die Zinsen liegen seit einigen Wochen wieder auf dem Niveau des Allzeittiefs. Und in den nächsten Wochen werden die Finanzierungsbedingungen günstig bleiben, wie unsere Expertenbefragung zeigt. Auch auf Jahressicht erwarten wir gleichbleibende bis allenfalls leicht steigende Zinsen. Eine nachhaltige Trendwende sehen wir in weitere Ferne gerückt." [mehr...]


INTERHYP-ZINSBERICHT VOM 4. APRIL 2019

Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG: "Die Konditionen für Immobiliendarlehen liegen nur minimal über dem historischen Allzeittief vom Herbst 2016. Zinsen unter 1,2 Prozent für zehnjährige Darlehen sind möglich, Bestkonditionen sogar unter einem Prozent." [mehr...]


INTERHYP-ZINSBERICHT VOM 7. MÄRZ 2019

Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG: "Nachdem viele Baustellen in der Winterzeit geruht haben, nimmt die Bautätigkeit jetzt im Frühjahr wieder zu. Die ohnehin hohe Nachfrage nach Immobilieneigentum erhält durch die Zinsentwicklung zusätzliche Impulse. Pünktlich vor Frühlingsbeginn liegen die Konditionen für Immobiliendarlehen auf historisch niedrigem Niveau." [mehr...]


INTERHYP-ZINSBERICHT VOM 7. FEBRUAR 2019

Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG: "So unsicher das neue Jahr politisch und wirtschaftlich gestartet ist, so sicher scheint, dass die Immobilienfinanzierung dank niedriger Zinsen auch in 2019 für viele Menschen erschwinglich bleibt." [mehr...]


INTERHYP-ZINSBERICHT VOM 10. JANUAR 2019

Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG: "Wer im neuen Jahr Immobilieneigentum erwerben möchte, profitiert von den sehr niedrigen Zinsen für Immobilienkredite. Ob Kaufen statt Mieten aber individuell lohnt, können eine finanzielle Bestandsaufnahme und die frühzeitige Beratung zeigen." [mehr...]