Lexikon - Pfandbriefe

  • Personalkredit
  • Pfandbriefe

    Pfandbriefe sind Anleihen von Banken, die mit besonderen Sicherheiten ausgestattet sind. Die Sicherheiten für Pfandbriefe beruhen auf Grundstücken oder Immobilien, die Sicherheitsregeln sind in dem bereits 1899 geschriebenen Hypothekenbankgesetz zusammengefasst. Mit Pfandbriefen refinanzieren Banken Kredite, die sie selbst an Kunden ausgeben.

  • Preisangabenverordnung
  • Prolongation