News

Denkmalschutz: Architekturwettbewerb für Studenten

Die Leipziger Messe hat einen deutschlandweiten studentischen Architekturwettbewerb zur Denkmalpflege ausgelobt. Gesucht werden überzeugende und praxistaugliche Konzepte für denkmalgeschützte Gebäude.

Für historische Gebäude ist jetzt ein neuer Architekturwettbewerb ausgeschrieben.

Für historische Gebäude ist jetzt ein neuer Architekturwettbewerb ausgeschrieben.

(München, 23.02.2018) Der Architekturwettbewerb im Rahmen der Messe "denkmal" widmet sich 2018 dem Thema "Entwerfen im historischen Umfeld". Veranstalter ist die Leipziger Messe in Zusammenarbeit mit den Landesämtern für Denkmalpflege in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Unterstützt wird der Wettbewerb von der Interhyp Gruppe. Teilnehmen können Studierende der Fachrichtungen Architektur und Bauingenieurwesen an Hochschulen, Fachhochschulen und Universitäten.

Für verschiedene historische Gebäude werden Konzepte gesucht, die eine Weiternutzung und den Erhalt ermöglichen. Wenn nötig, sollen Entwürfe zu denkmalverträglichen, modernen Ergänzungsbauten entstehen, die den Denkmalschutz und den historischen Bestand achten und behutsam erweitern. Gesucht werden Konzepte für drei historische Gebäudekomplexe, und zwar für die frühere Deutschordenskommende Bergen in Sachsen-Anhalt, die ehemalige Textilfabrik "Ernst Engländer" in Berga/Elster, Thüringen, und für zwei denkmalgeschützte Bauten am Clara-Zetkin-Platz in Wurzen in Sachsen. Um sich mit den Objekten vertraut zu machen, finden im April 2018 Exkursionen statt. Interessierte, die an einer oder mehreren Exkursionen teilnehmen möchten, sollten sich bis zum 12. April 2018 anmelden.

Einzureichen sind die Wettbewerbsarbeiten bis zum 10. September 2018. Am 9. Oktober 2018 bewertet die aus namhaften Experten der Denkmalpflege, Lehre, Architekten und Fachpresse bestehende Jury alle Konzepte und wählt aus den zehn besten Entwürfen die drei Preisträger aus. Preisgelder im Gesamtwert von 1.500 Euro werden vergeben. Zudem wird der Wettbewerb in einer von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz herausgegebenen Publikation dokumentiert. Mehr Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmebedingungen hält die Leipziger Messe auf den Seiten zur Messe "denkmal" online bereit.


Redaktion: Britta Barlage

Persönliche Finanzierungsberatung – auch in Ihrer Nähe!

Gut beraten

Beratungstermin vereinbaren

Laufend gut informiert

Zum kostenlosen Newsletter

Interhyp-Wohntraumstudie

Wohntraumstudie

Sehen Sie in der interaktiven Wohntraumstudie, wie und wo die Deutschen wohnen wollen.

Zur interaktiven Seite