News

Wohntraum-Studie: Energiesparen ist einer der wichtigsten Wünsche

Wie wollen die Deutschen in der Zukunft wohnen? Dieser Frage widmete sich die große Wohntraum-Studie, bei der Interhyp rund 1.700 repräsentativ ausgewählte Bundesbürgerinnen und -bürger nach ihrer aktuellen Wohnsituation und ihren Wohnträumen befragt hatte. Ein wichtiges Ergebnis: Ein Großteil der Befragten hatte hierbei auch den Schutz der Umwelt und die Senkung der Energiekosten im Blick. In der Liste der zehn Top-Wohnwünsche der Deutschen lag die energiesparende Isolierung auf Platz drei – gleich hinter dem Gäste-WC und der modernen Einbauküche.

Was viele nicht wissen: Für Energiesparmaßnahmen bei Bau oder Sanierung gibt es günstige Förderkredite von der staatlichen Förderbank KfW. Und die KfW setzt auch in 2012 weiter auf diese Art der Förderung, wie die aktuellen Änderungen bei den Förderprogrammen zeigen.

KfW-Darlehen gewinnen an Bedeutung

Das heißt: Bei der Finanzierung der Wohntrends der Zukunft wird die staatliche KfW-Förderbank eine wichtige Rolle spielen. Insbesondere bei der Finanzierung von besonders energiesparenden Häusern sowie von Fotovoltaik-Anlagen sind die zinssubventionierten KfW-Darlehen ein günstiger Baustein im Finanzierungsmix. Auch die Spezialisten von Interhyp bieten in ihren Beratungen KfW-Darlehen mit an, wenn die Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Ob dies der Fall ist, können Bauherren gemeinsam mit dem Interhyp-Berater in einem persönlichen Beratungsgespräch ermitteln oder über eine Online-Anfrage erfahren.

Redaktion: Britta Barlage

Interhyp AG, 11.11.2011