News

EZB-Enscheidungen & Baugeld: Wovon hängt der Marktzins ab?

Eine häufige Frage von Bauherren und Käufern: Wirken sich EZB-Entscheidungen auf Baugeldzinsen aus? Interhyp erklärt den Zusammenhang.

Zinsentwicklung der vergangenen zehn Jahre

Trifft die Europäische Zentralbank (EZB) Entscheidungen, gehen viele Immobilienkäufer davon aus, dass dies Einfluss auf den Baufinanzierungszins haben könnte. Der Marktzins für Immobilienfinanzierungen wird jedoch in erster Linie durch Angebot und Nachfrage auf den Kapitalmärkten bestimmt und von den Renditen für langfristige Anleihen und Pfandbriefe beeinflusst. EZB-Leitzinsänderungen bestimmen eher die kurzfristigen Zinsen, etwa von Tages- und Spargeld, wie die Analyse von Interhyp zeigt:

Analyse: Wovon hängt der Marktzins für Immobilienkredite ab?

Tipp: Wenn Sie sich über die aktuelle Entwicklung der Zinsen und die Konsequenzen für Ihre Finanzierung informieren wollen, stehen Ihnen unsere Experten gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Sicher auch in Ihrer Nähe, an einem der über 70 Interhyp-Standorte in ganz Deutschland.

Beratungstermin vereinbaren


Interhyp AG, 29.09.2014