News

Interhyp verschenkt "Baufinanzierungen" für Spielhäuser

Unter dem Motto „Den Großen ein Haus – den Kleinen ein Häuschen“ verschenkt Interhyp „Baufinanzierungen“ für drei Spielhäuser in Höhe von je bis zu 5.000 Euro! Teilnahmeberechtigt sind Kindergärten, Kindertagesstätten und Elterninitiativen aus dem Stadtgebiet Bielefeld, die Kinder von 0 bis 6 Jahren betreuen. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Mai 2013. Die Aktion ist ein Gemeinschaftsprojekt von Interhyp und Radio Bielefeld.

Soziales Engagement als Teilnahmebedingung

Bewerbungsvoraussetzung für den Wettbewerb sind sinnvolle Beiträge der Kleinen für die Stadt und ihre Menschen. Bei der Auswahl ihrer Vorschläge haben die Teilnehmer kreative Freiheit: So könnten sie zum Beispiel Lieder für das Seniorenheim singen oder den Stadtpark von Müll befreien. Wenn auch Sie aus der Region kommen und sich für Ihre Einrichtung angesprochen fühlen, dann können Sie sich gerne über die Teilnahme informieren: Bei der Interhyp-Niederlassung in Bielefeld und bei Radio Bielefeld.

Redaktion: Britta Barlage

Interhyp AG, 21.05.2013