News

Jeder Dritte will seine Wohnsituation verändern

Nach dem aktuellen Stimmungsindex Baufinanzierung der comdirect wollen 34 Prozent der Bundesbürger im kommenden Jahr umbauen oder umziehen. Viele planen den Kauf oder Bau der eigenen Immobilie.

Viele wollen ihre Wohnsitutation verändern

(München, 23.12.2015) Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der comdirect plant jeder dritte Deutsche eine Veränderung der Wohnsitutation. Jeder Fünfte will demnach umbauen oder renovieren und rund 14 Prozent der Befragten planen einen Umzug.

Die Hälfte derjenigen, die umziehen wollen, planen den Kauf oder Bau eines eigenen Hauses oder einer eigenen Wohnung. Daher bleibt auch das Interesse an einer Baufinanzierung hoch, berichtet die comdirect. Der Stimmungsindex Baufinanzierung verzeichne eine Zunahme im Vergleich zum Vormonat. Für den Stimmungsindex Baufinanzierung befragt Forsa alle zwei Monate mehr als 1.000 Personen in Deutschland zum Thema Baufinanzierung.

Die Experten der comdirect führen dies auch auf die derzeit sehr niedrigen Zinsen für Hypotheken zurück. "Die Niedrigzinsphase bietet einmalige Chancen, sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen", sagt Ralf Bleckert, Leiter Beratungsfelder bei der comdirect.


Redaktion: Franziska Buß