News

KfW-Zinssenkung: Staatliche Fördermittel günstiger

Gute Nachrichten für Bauherren, Käufer und Eigenheimbesitzer, die modernisieren wollen. Die staatliche Förderbank KfW hat jetzt die Konditionen in einigen Förderprogrammen gesenkt.

Einfamilienhäuser

Die staatliche Förderbank KfW stellt günstige Darlehen bereit, von denen Häuslebauer, Käufer oder Eigentümer profitieren können. Die Konditionen für einige Programme sind nun günstiger geworden: Die Zinsen im Wohneigentumsprogramm (124), im Programm Energieeffizient Bauen (153) sowie im Programm Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (167) wurden die Zinsen um 0,10 Prozentpunkte gesenkt.

Im Programm Altersgerecht Umbauen (159) wurde bei Zinsbindungen von 10 Jahren die Kondition um 0,10 Prozentpunkte gesenkt. Bei der Sollzinsbindung von 5 Jahren bleibt die Kondition unverändert.

Tipp: Immobilieninteressenten können sich auch bei Interhyp zur Einbindung von KfW-Fördermitteln beraten lassen.

Beratungstermin vereinbaren



Redaktion: Britta Barlage

Interhyp, 23.05.2014