News

Kreditrechner: Vergleich und Planung leichtgemacht

Wer bei einem Kredit rechnerisch fundiert die Kosten über mehrere Jahre hinweg ermitteln will, stößt mit den traditionellen Hilfsmitteln in Form von Bleistift, Papier und Taschenrechner schnell an seine Grenzen. Besonders kompliziert wird das manuelle Rechnen bei einem Baukredit dadurch, dass sich aufgrund der stets gleichbleibenden Kreditrate laufend der Tilgungsanteil innerhalb der Rate ändert – und das wirkt sich auch auf die Zinskosten und Restschulden aus.

Abhilfe schaffen Online-Kreditrechner im Internet, die unter anderem auch auf der Website von Interhyp zu finden sind und schon bei den ersten Planungsschritten nützliche Dienste verrichten. So lässt sich beispielsweise mit einem Budgetrechner ermitteln, wie groß der finanzielle Spielraum ist und wie hoch die maximale monatliche Kreditrate sein kann. Auch Immobilienkauf und Miete lassen sich mit dem Online-Rechner mit wenigen Eingaben einander gegenüberstellen.

Kreditrechner bieten viel Hilfe bei geringem Aufwand

Besonders nützlich sind Online-Kreditrechner beim Konzipieren von Finanzierung und Kredit. Rechner unterstützen den Bauherren in spe dabei, ohne großen Aufwand aus einer Vielzahl von Anbietern günstige Kreditangebote herauszufiltern. Wird der Kreditrechner auf einer Finanzierungsplattform angeboten, die mit einer Vielzahl regionaler und überregionaler Banken kooperiert, ist in aller Regel die Eingabe der Postleitzahl erforderlich. Auf diese Weise können Kreditinstitute, die ihre Kredite nur innerhalb einer bestimmten Region anbieten, in den Vergleich mit einbezogen werden.

Um konkrete Zinssätze zu erhalten, werden neben den üblichen Angaben zu Kaufpreis, Eigenkapital und Kreditvolumen meist noch weitere Angaben wie Geburtsjahr und die Art des Beschäftigungsverhältnisses abgefragt. Auch kann der Interessent wählen, wie lange die Zinsbindungsfrist und wie hoch die anfängliche Tilgung sein soll.

Wie viel Geld man mit einem zinsgünstigen Kredit sparen kann, zeigt der Kreditrechner zum Vergleich einzelner Angebote. Hier können zwei Angebote eingegeben werden, und der Rechner zeigt die auf die komplette Zinsbindungsfrist hochgerechnete Kostendifferenz an. Mit dem Kreditrechner als praktisches Hilfsmittel bekommen Verbraucher auf schnelle und unkomplizierte Weise ein Gefühl dafür, wie viel Schulden sie sich leisten können und warum es sich lohnt, nicht gleich das erstbeste Angebot anzunehmen.

Interhyp AG, 16.02.2011