News

Münchner Immobilienmesse: Tipps und Infos zum Immobilienkauf

Wer auf der Suche nach einer Immobilie ist oder wissen will, wie er den Traum vom Eigentum verwirklicht, kann auf der Münchner Immobilienmesse fündig werden.

Auf der Münchner Immobilienmesse können sich Besucher informieren

Auf der Münchner Immobilienmesse können sich Besucher informieren.

(München, 23.03.2017) Wie finde ich eine passende Immobilie in München oder der Region, wie finanziere ich sie und was muss ich beim Kauf beachten? Fragen wie diese beantwortet die Münchner Immobilienmesse. Einmal im Jahr treffen sich dort alle großen Unternehmen der Münchner Wohnimmobilienbranche.

In diesem Jahr zeigen die Aussteller vom 24. bis 26. März in der kleinen Olympiahalle über 5.000 Objekte aus München und der Umgebung. Neben Bauträgern, Maklern und Projektentwicklern sind auch Finanzdienstleister, Rechtsberater und Förderberatungsstellen vertreten.

Der Vorteil für Besucher: Sie können sich alle Angebote der einzelnen Bauträger in Ruhe anschauen, die Exposés der Häuser und Wohnungen vergleichen und bei Bedarf mit einem Finanzierungsberater die Details klären. Oder sie hören sich die Fachvorträge und Beratungen zu den Themen Finanzierung, Förderungen und Versicherungen an. Daran beteiligt sich auch der Landesverband Bayern (BFW) als neutraler Träger der Messe mit mehreren Referenten. In einer Podiumsdiskussion diskutieren Cornelius Mager, Stadtdirektor der Landeshauptstadt München, Vertreter von Bauträgerunternehmen und Immobilienunternehmen die aktuelle Situation auf dem Münchner Wohnimmobilienmarkt. In anderen Vorträgen geht es um das Wohnungsbauprogramm der Stadt, neue Stadtteilzentren oder die Auswahl und Prüfkriterien beim Kauf einer Immobilie. Messebesucher erfahren in Gesprächen außerdem, wie sie staatliche Förderungen nutzen können oder wie es um den energetischen Zustand und Sanierungsbedarf bestehender Objekte steht.

Florian Forster, Veranstalter der Messe, wünscht sich eine rege Beteiligung der Besucher und rät, keine Immobiliengeschäfte ohne fachliche Hilfe abzuwickeln: "Sowohl bei der Wahl der Immobilie als auch bei der Finanzierung gibt es keine allgemeingültige Lösung, der beste Weg ist immer individuell und abhängig von der persönlichen Situation."


Redaktion: Kathrin Schubert