News

VorausBeratung bei der Baufinanzierung: Von Beginn an richtig planen

VorausBeratung - welchen Vorteil bringt so eine frühzeitige Beratung für Bauherren oder Immobilienkäufer? Gerade bei der Baufinanzierung macht die VorausBeratung durchaus Sinn, denn das Angebot an hochwertigen Immobilien ist knapp, aber die Nachfrage sehr hoch. Mit der VorausBeratung gewinnen Käufer einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Interessenten und können den Verkäufer ihrer Traumimmobilie mit einem fertigen Finanzierungskonzept überzeugen.

Folgerichtig setzt die VorausBeratung bei den ersten Schritten auf dem Weg in die eigenen vier Wände an: Ein gewisses Maß an Eigenkapital ist vorhanden, die Vorstellungen zum künftigen Eigenheim werden nach und nach konkreter und am Markt werden die Preise sondiert. Gerade in dieser Phase ist es wichtig, möglichst früh zu wissen, was man sich leisten kann und was nicht. Ansonsten bestünde die Gefahr, viel Zeit und Energie in die Auswahl von Immobilien zu investieren, nur um hinterher festzustellen, dass die Preiskategorie nicht der finanzierbaren Realität entspricht.

VorausBeratung schafft Klarheit über den Finanzierungsrahmen

Die VorausBeratung schafft zunächst einmal Klarheit darüber, wo sich das Limit bei den gesamten Anschaffungskosten befindet. Im ersten Schritt wird ermittelt, welche Kapitalanlagen bereits bestehen und ob sie als Eigenkapital beim Immobilienkauf eingesetzt werden können.

Dann rücken die Einnahmen und Ausgaben des Haushaltes in den Fokus. Wie hoch ist die maximale Kreditrate, die sich der künftige Bauherr monatlich leisten kann? Sind in den kommenden Jahren Einkommensänderungen nach oben oder nach unten zu erwarten? Solche Fragen sollten geklärt sein, bevor die Suche nach der passenden Immobilie beginnt. In diesem Zusammenhang ist auch die geplante Gesamtdauer der Finanzierung ein wichtiger Faktor - schließlich gilt als eherne Regel, dass spätestens bei Rentenbeginn das Eigenheim komplett schuldenfrei sein sollte.

Danach vergleicht der Berater die Angebote von mehr als 300 Finanzinstituten und erstellt ein Finanzierungskonzept für eine zum Budget passende Immobilie. Der Vorteil: Die Immobilieninteressenten gewinnen einen Zeitvorsprung für den Kauf. Wenn sie eine Immobilie gefunden haben, können sie dem Verkäufer sofort zusagen, denn sie haben das fertige Finanzierungskonzept schon in der Tasche.

Mit der Interhyp-VorausBeratung bieten die Baufinanzierungsexperten von Interhyp eine überaus nützliche Serviceleistung für alle, die mit ihren Eigenheimplanungen in einem frühen Stadium sind. Von Anfang an stehen die Interhyp-Berater Immobilieninteressenten zur Seite und begleiten sie Schritt für Schritt beim Erwerb der eigenen vier Wände. Der Interhyp-Baufinanzierungsspezialist prüft, welche Immobilie zu ihrem Budget passt und erstellt ein Finanzierungskonzept passend für ihre Traumimmobilie. Auf diese Weise lässt sich mit durchdachter und langfristig angelegter Planung der Traum vom Eigenheim mit der passenden Immobilie und dem maßgeschneiderten Finanzierungsmodell sicher und planvoll realisieren.

Redaktion: Britta Barlage

Interhyp AG, 31.08.2011