News

Wann eine Umschuldung auf einen Konsumentenkredit sinnvoll sein kann

Konsumentenkredite eignen sich zum Beispiel, um Modernisierungen oder neue Wohnungseinrichtungen zu finanzieren. Zuweilen sind sie auch ein sinnvolles Instrument für die Umschuldung.

Wenn eine Umschuldung in die Wege geleitet wird, ist das vorrangige Ziel meist die Einsparung von Zinskosten. Ein geeignetes Mittel kann hierbei der Konsumentenkredit sein. Finanziert werden können mit dem Konsumentenkredit beispielsweise Anschaffungen rund ums Haus, Renovierungsmaßnahmen oder die Wohnungseinrichtung.

Wenn es um den Einsatz des Konsumentenkredites bei einer Umschuldung geht, können zwei Szenarien in Frage kommen.

Umschuldung von einem teureren Ratenkredit zu einem preiswerten Konsumentenkredit

Zum einen kann eine Umschuldung von einem teureren Raten- oder Konsumentenkredit auf einen günstigen sinnvoll sein. Wenn beispielsweise eine Renovierungsmaßnahme ansteht, bereits Geld dafür angespart wurde und gleichzeitig von einer anderen Anschaffung noch ein eher teurer Ratenkredit läuft, ist meist die Ablösung des alten Kredites lohnenswert. In diesem Fall wird das Geld, das eigentlich für die Renovierung vorgesehen ist, zum Ablösen des Ratenkredites eingesetzt. Dies ist in aller Regel problemlos möglich, weil Ratenkredite jederzeit mit einer Vorfälligkeitsentschädigung von maximal einem Prozent der Restschuld abgelöst werden können. Die Renovierung wird dann anstatt mit eigenem Geld über einen Konsumentenkredit finanziert, der weniger Zinsen kostet als der alte Ratenkredit.

Umschuldung vom Baukredit zum Konsumentenkredit

Wenn es um die letzte Etappe der Baufinanzierung geht, kann sich bei Restschulden von deutlich weniger als 50.000 Euro die Umschuldung auf einen Konsumentenkredit als Alternative zur letzten Anschlussfinanzierung lohnen. Weil Banken beim Konsumentenkredit auf die Eintragung einer Grundschuld verzichten, ist in diesem Fall der Wechsel der finanzierenden Bank mit keinen weiteren Kosten verbunden. Überdies sind jederzeit Sondertilgungen in beliebiger Höhe möglich, so dass die Rückzahlung weiter beschleunigt werden kann.

Tipp: Konsumentenkredite können auch über Interhyp abgeschlossen werden. Dazu können Darlehensnehmer ein Angebot anfordern. Insbesondere bei der Umschuldung nach dem Auslaufen der Zinsbindung prüfen die Finanzierungsexperten von Interhyp, ob möglicherweise ein Konsumentenkredit in Frage kommt, wenn nur noch geringe Restschulden vorhanden sind.

Redaktion: Britta Barlage

Interhyp AG, 28.03.2012