Interhyp in der Presse

Interhyp AG erweitert Vorstand: Jörg Utecht wird Chief Financial Officer

(München, 25. Februar 2008) Die Interhyp AG, Deutschlands größter unabhängiger Anbieter privater Baufinanzierungen, erweitert den Vorstand: Spätestens am 1. Juli 2008 übernimmt Jörg Utecht (34) das Finanzressort als Chief Financial Officer (CFO). In dieser Funktion zeichnet Utecht für die Bereiche Accounting, Controlling, Investor Relations und Recht verantwortlich. Er übernimmt von Marcus Wolsdorf das Finanzressort und von Robert Haselsteiner die Verantwortung für Investor Relations. Damit setzt sich der Vorstand der Interhyp AG künftig aus den Gründern und Co-CEOs Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf sowie Jörg Utecht als CFO zusammen.

Jörg Utecht verfügt über umfangreiche Erfahrung im Investment Banking: Er ist seit zehn Jahren für JP Morgan, zuletzt als Executive Director in der European Financial Institutions Group, tätig und hat eine Vielzahl an Projekten und Transaktionen im europäischen Banken- und Finanzdienstleistungsbereich federführend begleitet.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Jörg Utecht einen CFO für die Interhyp AG gewinnen konnten, der neben seiner fachlichen Expertise eine exzellente Kenntnis des Finanzdienstleistungsmarktes mitbringt und über umfangreiche internationale Erfahrung verfügt“, so Peter Mark Droste, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Interhyp AG.

„Mit der Erweiterung des Vorstands um einen CFO schaffen wir auch in der Unternehmensführung die optimalen Strukturen, um unser weiteres Wachstum konsequent voranzutreiben“, ergänzen Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf, Gründer und Co-CEOs der Interhyp AG.