Interhyp in der Presse

Interhyp erhält Zins-Award 2013

(München, 12. Juni 2013) Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen Interhyp wurde bei der erstmaligen Verleihung des Zins-Award gleich in zwei Kategorien als Sieger ausgezeichnet: als „Bester Hypothekenvermittler“ und „Bester Vermittler Forward-Darlehen“. Der Nachrichtensender n-tv, die FMH-Finanzberatung und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) ehren mit diesem Preis Top-Finanzunternehmen. „Wir freuen uns, dass Interhyp die Prüfer sowohl mit guten Konditionen als auch mit einem Top-Service überzeugt hat“, sagte Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG anlässlich der Preisverleihung gestern in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz.

Insgesamt wurden 39 Preisträger aus 17 Produktkategorien in vier Bereichen ausgezeichnet. Im Bereich Baufinanzierung erhielten insgesamt fünf Anbieter einen Award. Die Analyse unterschied dabei zwischen Angeboten von Vermittlern und den Produkten von Banken und Versicherern. Darüber hinaus wurden Hypotheken und Forward-Darlehen betrachtet und verschiedene Sollzinsbindungen sowie unterschiedliche Tilgungsmodalitäten analysiert. Die besten Anbieter wurden zudem einem Servicetest unterzogen. Dabei analysierte das Deutsche Institut für Service-Qualität die Internetseiten der Unternehmen und untersuchte Telefon-Beratungen und Auskünfte per E-Mail.

Interhyp überzeugte in den Produktkategorien „Bester Hypothekenvermittler (80% Beleihung / 10 Jahre fest / 2% Tilgung und Volltilgung)“ und „Bester Vermittler Forward-Darlehen (60% Beleihung / 10 Jahre fest / Vorlaufzeit 24 und 36 Monate / 2% Tilgung und Volltilgung)“. Baufinanzierungsexperte Goris: „Gerade in Niedrigzinsphasen ist es sinnvoll, die günstigen Zinsen festzuschreiben und möglichst von Anfang an hoch zu tilgen, um die Weichen für die spätere Schuldenfreiheit zu stellen.“