Interhyp in der Presse

Interhyp schützt vor Vorfälligkeitsentschädigung

(München, 9. Oktober 2006) Fast 4 Millionen deutsche Haushalte ziehen jährlich um, viele davon aus beruflichen Gründen. Wer dabei seine Immobilie verkaufen und seine Baufinanzierung vorzeitig ablösen will, muss für die verfrühte Rückzahlung oft tief in die Tasche greifen: Mit einem neuartigen Produkt bietet der Baufinanzierungs-Broker Interhyp nun eine Alternative, mit der man je nach Zinsentwicklung viele Tausend Euro sparen kann: Für nur 500 Euro Einmalgebühr sichert sich der Darlehensnehmer ab und bezahlt bei berufsbedingtem Umzug keinerlei Vorfälligkeitsentschädigung.

"Gerade die lang laufende Verpflichtung und die hohen Kosten bei einem vorzeitigen Ausstieg, die mit einer 10-jährigen Finanzierung einhergehen, halten viele Menschen davon ab, sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Deshalb haben wir den Interhyp-Vorfälligkeitsschutz entwickelt: Ohne die Zins- und Planungssicherheit eines lang laufenden Festzinsdarlehens aufgeben zu müssen, ermöglichen wir Flexibilität, wenn sie benötigt wird", so Robert Haselsteiner, Gründer und Vorstand der Interhyp AG, und ergänzt: "Völlig neu dabei ist, dass man dieses Risiko einfach durch eine Einmalzahlung absichert."

Der Vorfälligkeitsschutz tritt ein, wenn der Darlehensnehmer aufgrund eines beruflich bedingten Umzuges seine Immobilie verkaufen muss. Unabhängig davon, ob der Arbeitsplatzwechsel durch ihn oder durch seinen Arbeitgeber herbeigeführt wird. Alternativ hat der Kunde außerdem die Möglichkeit das Darlehen gebührenfrei auf eine andere Immobilie zu übertragen (sog. Pfandtausch) oder einen kostenlosen Schuldnerwechsel vorzunehmen. Der Preis für diese Variante des Interhyp-Vorfälligkeitsschutzes beträgt einmalig 500 Euro.

Alternativ kann sich der Kunde gegen einen einmaligen Betrag von 300 Euro auch bei Eintritt eines Härtefalls - wie dem Tod des Darlehensnehmers, voller Erwerbsunfähigkeit oder anhaltender Arbeitslosigkeit - die Rückführung seines Kredits ohne jegliche Vorfälligkeitsentschädigung sichern.