Interhyp in der Presse

Interhyp zum sechsten Mal in Folge ein "Great Place to Work"

(München, 20. März 2018) Die Interhyp Gruppe gehört auch 2018 zu den Top 100 Unternehmen des Wettbewerbs "Deutschlands beste Arbeitgeber 2018". Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und offenen Unternehmenskultur. Mit dem Leitsatz "Das Zuhause der Baufinanzierung" beschreibt sich die Interhyp Gruppe selbst. Dementsprechend ist es Anspruch und Motivation des Unternehmens, für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das berufliche Zuhause zu sein. Die erneute Auszeichnung als "Great Place to Work" bestätigt diese Bemühungen.

Dementsprechend zeigen die Befragungsergebnisse der Studie eine hohe Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen: Wer bei Interhyp arbeitet, ist stolz auf das gemeinsam Geleistete (88% Zustimmung). Die freundliche Arbeitsatmosphäre (93% Zustimmung) spielt dabei für das Teamgefühl eine große Rolle. Noch größer ist mit 97% Zustimmung die Bereitschaft, Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens weiterzuempfehlen.

"Wir sind sehr stolz, dass unsere Mitarbeiter die partnerschaftliche und offene Zusammenarbeit im Team als einen großen Wert empfinden", kommentiert Jörg Utecht, CEO der Interhyp AG, die Auszeichnung und ergänzt: "In Zeiten, in denen sich Arbeitsweisen und Prozesse immer häufiger und immer schneller ändern müssen, ist diese Identifikation ein besonders wichtiges Gut."

Bewertungsgrundlage der Studie war eine ausführliche anonyme Befragung der Mitarbeitenden von Interhyp zu zentralen Arbeitsplatzthemen. Darüber hinaus wurde das Management zu förderlichen Maßnahmen und Angeboten der Personalarbeit im Unternehmen befragt. Die Bewertung der Mitarbeitenden steht im Vordergrund und trägt deshalb zu zwei Dritteln zum Gesamtergebnis bei. Am Great Place to Work Dachwettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2018" beteiligten sich bundesweit rund 740 Unternehmen aller Größen und Branchen.