Interhyp steigert Volumen erneut: Baufinanzierungen im Wert von 7,7 Milliarden Euro abgeschlossen

Neuer Rekordwert erreicht

Zuletzt aktualisiert am 20.03.2013

(München, 20. März 2013) Die Interhyp AG, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen, baut ihre Position weiter aus. Als der klare Marktführer in diesem Segment hat Interhyp mit einem abgeschlossenen Finanzierungsvolumen von 7,7 Milliarden Euro (2011: 7,6 Mrd. EUR) erneut einen Rekordwert erreicht. Damit wurden im vergangenen Jahr 49.409 Finanzierungen erfolgreich platziert. In einem ebenfalls leicht gestiegenen Gesamtmarkt hält Interhyp damit einen Marktanteil von knapp 4 Prozent. Gleichzeitig hat das Unternehmen seine Präsenz vor Ort deutlich ausgebaut und im Februar in Gießen den 50. Beratungsstandort eröffnet.

„Unser Modell setzt sich mehr und mehr durch: Kompetente und vielfach ausgezeichnete Beratung von Baufinanzierungsspezialisten, ein breiter Marktüberblick mit dem Vergleich von über 300 Darlehensgebern und beste Konditionen sind eine Alleinstellung und ein klarer Mehrwert für unsere Kunden,“ erklärt Michiel Goris, Vorsitzender des Vorstands der Interhyp AG, und ergänzt: „Damit sind wir für immer mehr Kunden nicht nur eine Alternative zur Hausbank, sondern erste Wahl für Bau, Kauf, Anschlussfinanzierung und Modernisierung. Entsprechend hoch ist auch die Nachfrage nach unserer Dienstleistung in den ersten Wochen des Jahres 2013.“

Weitere Pressemeldungen

15.02.2013

Baufinanzierer Interhyp eröffnet 50. Standort

Geschäftsstelle Gießen gestartet...
/ihg-link>
06.02.2013

Deutscher Servicepreis 2013 geht an Interhyp

Erster Platz in der Kategorie ?Finanzinstitute? / Bestes Ergebnis von 34 Unternehmen...
/ihg-link>
05.02.2013

Immobilienboom: Trotz höherer Kaufpreise verschulden sich Darlehensnehmer nicht stärker

Interhyp-Auswertung von mehr als 55.000 Darlehensabschlüssen zeigt etwa gleichbleibende Finanzierungssummen und zum Teil sinkende Beleihungsanteile...
/ihg-link>