Interhyp in der Presse

Deutscher Servicepreis 2013 geht an Interhyp

(München, 6. Februar 2013) – Interhyp hat den Deutschen Servicepreis 2013 in der Kategorie „Finanzinstitute“ erhalten. Das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender n-tv haben die Auszeichnung gestern in Berlin in insgesamt elf Kategorien vergeben. In der Kategorie „Finanzinstitute“ wurden 34 Unternehmen unter die Lupe genommen. Interhyp, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen, platzierte sich hier mit 87,5 Punkten klar auf dem ersten Rang.

Insgesamt wurden über 520 Unternehmen analysiert und 39 Preisträger in elf Kategorien ausgezeichnet. Rund 17.000 verdeckte Servicekontakte flossen in die Prüfung ein. Im Bereich „Finanzinstitute“ wurden die Studien Direktbanken, Direktbaufinanzierer und Online Banking von Filialbanken mit 1.260 verdeckten Testerkontakten zusammengeführt und neu ausgewertet. Die Prüfer untersuchten die Servicequalität per Telefon und per E-Mail. Wartezeit, Gesprächsatmosphäre sowie Freundlichkeit und Kompetenz waren dabei wichtige Kriterien. Auch die Internetauftritte wurden bewertet.

Interhyp überzeugte mit individuellen und glaubwürdigen Beratungen am Telefon. Auch auf Anfragen per E-Mail wurde stets kompetent und schnell reagiert. „Wir freuen uns sehr über diese Bewertung und sind stolz darauf, unsere Kunden bei der Finanzierung ihrer Immobilie mit einer ausgezeichneten Beratung zu unterstützen“, sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG. „Wieder einmal haben wir gezeigt, dass wir mit unserem Geschäftsmodell die Kunden und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen - und ihnen mit der Fachkenntnis unserer deutschlandweit über 300 Baufinanzierungsexperten eine Top-Beratung bieten.“