Interhyp in der Presse

Wechsel im Aufsichtsrat der Interhyp AG

(München, 23. September 2013) Die beiden Gründer und langjährigen Co-CEOs der Interhyp AG, Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf, legen ihre Mandate im Aufsichtsrat der Interhyp AG nieder. Nach der Übernahme durch ING DIRECT haben Haselsteiner und Wolsdorf im Rahmen eines langfristig angelegten Übergangsprozesses das Unternehmen zunächst im Vorstand weiter geführt. Seit Dezember 2011 begleiteten sie das Wachstum der Interhyp aktiv im Aufsichtsrat.

Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf zu diesem Schritt: „Mit dem Ausscheiden aus dem Aufsichtsrat geht für uns eine wichtige Ära zu Ende: Interhyp ist heute eines der erfolgreichsten E-Finance-Unternehmen Europas und der mit weitem Abstand größte Broker für private Baufinanzierungen in Deutschland. Wir sind sehr stolz darauf, das Unternehmen bis hierhin begleitet zu haben und wünschen unseren Nachfolgern viel Erfolg.“

Michiel Goris, CEO der Interhyp AG, kommentiert: „Wir danken Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf für einen geradezu mustergültigen Übergang und ihre wertvolle Unterstützung. Für ihre weiteren unternehmerischen Aktivitäten wünschen wir beiden viel Erfolg.“

Nachfolger der beiden Gründer im Aufsichtsrat der Interhyp AG sind Colette Dierick (ING Bank Belgien) und Ignacio Juliá Vilar (ING Bank Polen).