Interhyp in der Presse

Zins-Award 2018: Baugeldvermittler Interhyp holt fünf Mal den ersten Platz

(München, 21. Juni 2018) Bei Interhyp können Immobilienkäufer bei der Darlehensaufnahme viel Geld sparen. Das zeigt die jüngste Auszeichnung, die Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen am 19. Juni in Berlin bereits zum sechsten Mal entgegengenommen hat. Dafür haben Tester nicht nur ein Jahr über 2.000 Konditionen-Datensätze dokumentiert und analysiert, sondern die besten Unternehmen zusätzlich einem umfassenden Servicetest mit verdeckten Telefon-Beratungen und E-Mail-Anfragen in mehr als 1.200 Fällen unterzogen. Interhyp holte fünf Mal den ersten Platz und wurde als führend im Bereich Baufinanzierung hervorgehoben. Der Nachrichtensender n-tv, die FMH-Finanzberatung und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) ehren mit diesem Preis seit 2013 die besten Unternehmen der Finanzbranche.

Demnach überzeugte der Baugeldvermittler Interhyp die Tester bei Immobilienkrediten zur Erstfinanzierung wie auch bei Forward-Darlehen. So erhielt der Baugeldvermittler den ersten Platz für die besten Konditionen bei Darlehen mit 10, 15 und 20 Jahren Zinsbindung. Bei Forward-Darlehen holte Interhyp bei 24 und bei 36 Monaten Vorlaufzeit die Bestplatzierung.

Interhyp erhielt den Zins-Award als bester Vermittler in folgenden Kategorien:

  • Hypothekenzins 10 Jahre Zinsbindung bei 300.000 Euro Kaufpreis, Darlehen 210.000 Euro, 70 Prozent Beleihung, 3 Prozent Anfangstilgung
  • Hypothekenzins 15 Jahre Zinsbindung bei 300.000 Euro Kaufpreis, Darlehen 180.000 Euro, 60 Prozent Beleihung, Volltilgung
  • Hypothekenzins 20 Jahre Zinsbindung bei 300.000 Euro Kaufpreis, Darlehen 240.000 Euro, 80 Prozent Beleihung, 3 Prozent Anfangstilgung
  • Forward-Darlehen, Immobilienwert 250.000 Euro, Darlehen 150.000 Euro, 60 Prozent Beleihung, Volltilgung, Vorlaufzeit 24 Monate
  • Forward-Darlehen, Immobilienwert 250.000 Euro, Darlehen 175.000 Euro, 60 Prozent Beleihung, Volltilgung, Vorlaufzeit 36 Monate