Interhyp in der Presse

Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf "Entrepreneure des Jahres 2005"

(München, 25. September 2005). Die Gründer des Münchner Unternehmens Interhyp, Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf, haben in Frankfurt den Unternehmerpreis "Entrepreneur des Jahres 2005" in der Kategorie Dienstleistung erhalten.

Haselsteiner und Wolsdorf wurden dafür ausgezeichnet, dass sie mit einem internetbasierten Geschäftsmodell den Markt der privaten Baufinanzierung verändern. Das Unternehmen ermittelt für seine Kunden aus einer Vielzahl von Kreditinstituten das passende Darlehen, berät unabhängig und bietet Konditionen, die im Schnitt 0,5% unter denen herkömmlicher Filialbanken liegen. Mit dieser Idee haben die Gründer in nur fünf Jahren ein schnell wachsendes und hoch profitables Unternehmen geschaffen. So wuchs der Umsatz im ersten Halbjahr 2005 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 132 Prozent auf 17 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis gem. EBIT lag zum Halbjahr bei 4,1 Mio. Euro. Damit ging die Schaffung von mehr als 200 zukunftsfähigen Arbeitsplätzen in der Finanzdienstleistung einher.