Interhyp in der Presse

Interhyp erneut Preisträger beim Zins-Award 2014

(München, 11. Juni 2014) Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen Interhyp wurde bei der Verleihung des diesjährigen Zins-Awards abermals in gleich zwei Kategorien als Sieger ausgezeichnet: als "Bester Hypothekenvermittler" für Immobilienkredite mit zehn- und zwanzigjähriger Zinsbindung und als "Bester Hypothekenvermittler" für zwanzigjährige Volltilger-Darlehen. Der Nachrichtensender n-tv, die FMH-Finanzberatung und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) ehren mit diesem Preis die besten Unternehmen der Finanzbranche. "Wir freuen uns, dass Interhyp bereits zum zweiten Mal sowohl mit attraktiven Konditionen als auch mit erstklassigem Service punkten kann", so Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG.

Die für den Zins-Award 2014 vorgenommene Qualitätsprüfung erstreckte sich sowohl auf die Angebote von Vermittlern als auch auf die Produkte von Banken und Versicherern. Grundsätzlich wurden Hypotheken mit verschiedenen Sollzinsbindungen und unterschiedlichen Tilgungsmodalitäten betrachtet. Die besten Anbieter wurden außerdem auf ihren Service getestet. Dazu wertete das Deutsche Institut für Service-Qualität die Internetseiten der Unternehmen aus und beurteilte die Güte telefonischer Beratungen und Auskünfte via E-Mail.

Interhyp überzeugte in den Produktkategorien "Bester Hypothekenvermittler (80% Beleihung / 10 und 20 Jahre fest / 2% Tilgung)" und "Bester Hypothekenvermittler (80% Beleihung / 20 Jahre fest / Volltilgung)". Interhyp-Chef Goris erklärt dazu: "Eine langfristige Sicherung der Konditionen ist gerade in Niedrigzinsphasen sinnvoll. Wir empfehlen außerdem, die Zinsersparnis in eine höhere Tilgung zu investieren. Unter diesem Aspekt können auch Volltilger-Darlehen sehr attraktiv sein."