Interhyp in der Presse

Interhyp & FinanceScout24 starten Kooperation

(München, 25. Juli 2006). Zwei bedeutende Größen und Internet-Pioniere im Bereich privater Finanzen arbeiten ab 1. August 2006 zusammen. Ziel ist es, noch mehr Immobilienkäufern und Umschuldungskunden unabhängig und objektiv die jeweils günstigste Baufinanzierungslösung zu vermitteln.

Die Interhyp AG, Deutschlands führender unabhängiger Anbieter privater Baufinanzierungen, liefert ab August über ihre Tochter Prohyp das komplette Baufinanzierungsangebot für die FinanceScout 24 AG. Sowohl die Nutzer von financescout24.de als auch Außendienst und Makler-Partner von FinanceScout24 greifen dann auf die Beratungskompetenz, Produktwelt und Zinsangebote von Interhyp zurück.

Die FinanceScout24 AG ist Teil der Scout24-Gruppe, gehört damit zum Telekom-Konzern und betreibt eines der größten deutschen Online-Portale zu den Themen Versicherungen, Altersvorsorge, Ratenkredite, Geldanlageprodukte und Baufinanzierungen und erreicht monatlich etwa 5 Millionen Page Impressions im Internet. Mit der Partnerschaft erweitert die Interhyp AG ihre Reichweite abermals.

Für Baufinanzierungskunden bringt das neue Bündnis eine Reihe deutlicher Vorteile: Beide Unternehmen stellen eine objektive und unabhängige Auswahl unter einer breiten Anzahl verschiedener Anbieter sicher. So erhalten die Kunden die Lösung, die am besten zu ihren individuellen Bedürfnissen passt. Die Interhyp AG greift dazu auf die Angebote einer Vielzahl von Banken und Bausparkassen zurück. Im Schnitt liegt ein Angebot der Interhyp 0,5 Prozentpunkte unter dem der herkömmlichen Hausbank.

"Um unseren Kunden die bestmögliche Qualität zu bieten, haben wir uns für die Zusammenarbeit mit dem Marktführer unter den unabhängigen Anbietern entschieden", erläutert Horst Kesselkaul, CEO der FinanceScout 24 AG, die Zusammenarbeit mit Interhyp. "Sie bekommen so unter dem FinanceScout-Dach unabhängige Beratung, Baufinanzierungsangebote von mehr als 40 Banken und beste Konditionen. Für uns als Allfinanz-Portal gewinnt die Baufinanzierung in der Kundengewinnung und -bindung zunehmend an Bedeutung." FinanceScout24 verbindet so für sich den Vorteil eines noch attraktiveren Angebotes im Baufinanzierungsbereich mit dem des verringerten eigenen Aufwands.

Robert Haselsteiner, Gründer und Vorstand der Interhyp AG, die im vergangenen Jahr ein Finanzierungsvolumen von insgesamt 3 Milliarden Euro vermitteln konnte, ergänzt: "Das Broker-Modell ist in der Baufinanzierung den herkömmlichen Vertriebsmodellen weit überlegen. Wir freuen uns, diese Vorteile nun den Kunden und Maklern von FinanceScout24 direkt in ihrer gewohnten Umgebung bieten zu können."