Interhyp in der Presse

Interhyp-Baufinanzierungen jetzt auch bei Engel & Völkers

(München, 28. September 2006) Der größte deutsche Baufinanzierungs-Broker, die Münchener Interhyp AG, und die Engel [amp] Völkers AG, Marktführer unter den Maklerhäusern im hochwertigen Segment, haben eine weit reichende Kooperation vereinbart. Ab 1. Oktober 2006 können User der Website www.engelvoelkers.de direkt auf Baufinanzierungsangebote von mehr als 40 Banken, unabhängige Beratung und Zinsvorteile von durchschnittlich 0,5 Prozent gegenüber der klassischen Filiale zugreifen. Zudem können die einzelnen Franchisenehmer und Immobilienmakler aus dem Netzwerk von Engel [amp] Völkers die Vorteile der Interhyp-Baufinanzierung direkt für ihre Kunden nutzen.

"Als unabhängiger Broker mit einer Vielfalt an Baufinanzierungsprodukten zu Top-Konditionen und kompetenter Beratung ergänzt Interhyp unser Angebot hervorragend: Mit der besseren Finanzierung erhöht sich der finanzielle Spielraum für den Kunden", erklärt Christian Völkers, Vorstandsvorsitzender der Engel [amp] Völkers AG, und ergänzt: "Als Baufinanzierungsspezialist bietet Interhyp - anders als etliche Banken - uns zudem die Gewissheit, keine Eigeninteressen im Immobilienvertrieb zu verfolgen."

"Das Makler-Modell ist auch in der Baufinanzierung dem Ein-Produkt-Anbieter überlegen: Höhere Machbarkeit zu besseren Konditionen als in der Filiale erhöht auch die Verkaufschancen für den Immobilienmakler", kommentiert Robert Haselsteiner, Gründer und Vorstand der Interhyp AG, und fügt hinzu: "Wir freuen uns, dass Engel [amp] Völkers als Marktführer im hochwertigen Immobiliensegment seinen Kunden die Interhyp-Dienstleistung direkt anbietet."