Interhyp in der Presse

Servicequalität von Interhyp erneut ausgezeichnet

(München, 22. Februar 2019) Der Preis wird jährlich vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) zusammen mit dem Nachrichtensender n-tv vergeben. Die Servicequalität der Interhyp Gruppe wird bereits zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet.

Am Abend des 21. Februar wurden in Berlin die Gewinner des Deutschen Servicepreises ausgezeichnet. Interhyp ging als Gesamtsieger der Kategorie "Finanzen Service" hervor. Die Marktforscher des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) testen Jahr für Jahr mit verdeckten Servicekontakten die Qualität der Kundenberatung von rund 500 Unternehmen am Telefon und per E-Mail. Zudem werden die Internetauftritte der Unternehmen hinsichtlich inhaltlicher Qualität, Struktur der Aufbereitung und Nutzerfreundlichkeit der angebotenen Tools bewertet.

"Wir haben den Anspruch, unsere Kunden durch das Zusammenspiel von persönlicher Beratung, Live-Onlineberatung, telefonischer Betreuung und einer Vielzahl digitaler Angebote nicht nur zufrieden zu stellen, sondern nachhaltig zu begeistern. Dieses Bemühen erfährt mit dem Deutschen Servicepreis einmal mehr eine besondere Würdigung, die uns sehr freut und stolz macht", freut sich Tomas Peeters, Vorstandsmitglied der Interhyp AG, der den Preis persönlich in Empfang nehmen konnte.

Der Deutsche Servicepreis 2019 wird in insgesamt 13 Kategorien verliehen. Insgesamt wurden 501 Unternehmen und deren Serviceleistungen unter die Lupe genommen. In der Kategorie "Finanzen" trat Interhyp in Konkurrenz mit weiteren 76 Firmen der Branche. Das Deutsche Institut für Service-Qualität verfolgt das Ziel, den Service in Deutschland zu verbessern. Die öffentliche Auszeichnung der "Service-Leader" und eine breite Herangehensweise bei der Untersuchung sollen insgesamt für mehr Transparenz für die Kunden sorgen.